• Musical Das Apartment
    Musical Das Apartment
  • Musical Das Apartment
    Musical Das Apartment
  • Musical Das Apartment
    Musical Das Apartment
Sie befinden sich hier: Theater / Musicals A-C / Das Apartment
Theater
Musical Das Apartment im Theater
Musical Das Apartment bei Wikipedia


Premiere des Musicals Das Apartment in Heilbronn

Musical DAS APARTMENT am Theater Heilbronn © Thomas Frank / Fotostudio M42
Musical DAS APARTMENT am Theater Heilbronn © Thomas Frank / Fotostudio M42
Musical DAS APARTMENT am Theater Heilbronn © Katja Zern / Fotostudio M42
Musical DAS APARTMENT am Theater Heilbronn © Katja Zern / Fotostudio M42

Musical Das Apartment: Kuppeln für die Karriere

Am Theater Heilbronn werden die Sechziger wieder lebendig mit bonbonbunten Kleidern, toupierten Haaren und Hochsteckfrisuren. Wenn am 16. März  2013 das Musical Das Apartment nach dem Film von Regie-Legende Billy Wilder Premiere hat, wird sich so mancher vielleicht an die Swinging Sixties erinnert fühlen. Das Inszenierungsteam um Regisseurin Katja Wolff, Kostümbildnerin Heike Seidler und Bühnenbildner Jan Freese hat sich entschieden, konsequent den Stil der 60er Jahre, in denen dieses Erfolgsmusical entstanden ist,  zu bedienen. Und der musikalische Leiter Heiko Lippmann hat seine Freude am Big-Band-Sound und den swingenden, jazzigen Songs des unvergleichlichen Komponisten Burt Bacharach, von denen so mancher zum Evergreen wurde wie "I'll Never Fall in Love Again" und "Raindrops Keep Falling on My Head". Thematisch ist das Musical aber absolut up to date. Geht es doch um berufliche Karrieren, die nicht immer mit moralisch einwandfreien Mitteln befördert werden und für die man seine eigenen Ideale verkauft, um Affären im Büro und um das ewige Thema: Die große Liebe.

Handlung und Geschichte des Musicals Das Apartment

Chuck Baxter ist ein kleiner Angestellter in einer großen Versicherung, der davon träumt, mehr zu sein als eine „halbautomatische Additionsmaschine“ auf der untersten Stufe der Karriereleiter.  Die Chefs nehmen ihn kaum wahr. Und dabei möchte er so gerne beachtet werden. Von der wahnsinnig attraktiven Fran Kubelik aus der Kantine zum Beispiel.
Weil Chuck niemandem etwas abschlagen kann, stellt er gewissen verheirateten Kollegen sein Junggesellen-Apartment für Schäferstündchen mit jungen Damen zur Verfügung. Deshalb muss er sich die Feierabendzeit immer öfter draußen vertreiben. Sein Nachbar, der Arzt Dr. Dreyfuss, hält ihn wegen des Treibens in seiner Wohnung für einen schlimmen Schwerenöter.
Eines Tages bittet ihn der Personalleiter Mr. Sheldrake, der bisher jede junge Frau aus der Firma in sein Bett gelockt hat,  um den Schlüssel –  ausgerechnet für ein Rendezvous mit Chucks heimlicher Liebe Fran. Chuck betrinkt sich, nimmt sich aus Verzweiflung eine andere Dame mit nach Hause und findet dort Fran Kubelick – die aus Liebeskummer eine Überdosis Schlaftabletten geschluckt hat.  Zum Glück wohnt Dr. Dreyfuss nebenan. Und Chuck beschließt, endlich dem Treiben in seinem Apartment ein Ende zu setzen.

Daten und Fakten zum Musical Das Apartment:

Das Musical Das Apartment (Promises Promises) hatte am 1. Dezember 1968 am Broadway Premiere, erlebte 1281 Vorstellungen und erhielt zahlreiche renommierte Musical-Preise. Es entstand nach dem 1960 gedrehten Film Das Apartment von Billy Wilder und I.A.L. Diamond, der mit Jack Lemmon und der damals 26jährigen Shirley Mac Laine zu einem Riesenerfolg wurde und fünf Oscars erhielt.  Die Deutsche Erstaufführung fand 1970 im Berliner Theater des Westens statt. 2010 gab es ein erfolgreiches Broadway-Revival.

Das Apartment ist das einzige Musical des Komponisten Burt Bacharach, der in seiner fast sechzig Jahre umfassenden Karriere eine schier unglaubliche Anzahl an Schlager-Hits geschaffen hat (meist in Zusammenarbeit mit dem Songtexter Hal David), unter anderem für Dionne Warwick, Dusty Springfield, Cher, Aretha Franklin oder die Beatles. Zuvor war er jahrelang Arrangeur und Begleiter von Marlene Dietrich. Für seine Film-Songs „Raindrops Keep Falling on My Head“ und „Arthur’s Theme“ erhielt er jeweils einen Oscar. Im Mai 2012 wurden Bacharach und David mit dem Gershwin-Preis für Pop-Musik der US-Kongressbibliothek ausgezeichnet und von Barack Obama gewürdigt: „Mit einer unverkennbaren Authentizität finden sie die Emotionen unseres Alltagslebens ein – die guten und schlechten Zeiten und alles dazwischen.“

Premiere Musical Das Apartment

am 16. März 2013, 19.30 Uhr, Großes Haus

Musical nach dem Film The Apartment von Billy Wilder
und I.A.L. Diamond
Buch von Neil Simon, Musik von Burt Bacharach, Gesangstexte von Hal David,
Deutsch von Werner Wollenberger
Deutsche Gesangstexte von Charly Niessen

Musikalische Leitung: Heiko Lippmann
Inszenierung: Katja Wolff
Bühnenbild: Jan Freese
Kostüme: Heike Seidler
Choreografie: Eric Rentmeister
Dramaturgie: Andreas Frane

Mit: Julia Apfelthaler (Miss Olson/Sylvia Gilhooley/Miss Kreplinski), Angelika Hart (Marge MacDougall/Vivien), Luise Schubert (Fran Kubelik), Katharina Voß (Ginger/Kellnerin)
Johannes Bahr (Eichelberger), Oliver Firit (Jesse Vanderhof), Gabriel Kemmether (Chuck Baxter), Frank Lienert-Mondanelli (Dr. Dreyfuss), Rolf-Rudolf Lütgens (Dobitch), Guido Schikore (Karl Kubelik), Jörg Schulze (Kirkeby), Tobias D. Weber (J.D. Sheldrake)

Vorstellungstermine 2013:

17.03.; 20.03.; 23.03.; 26.03.; 28.03.; 4.04.; 12.04.; 17.04.; 19.04.; 20.04.; 21.04.; 23.04.; 23.05.; 26.05.; 29.05. – jeweils 19.30 Uhr 
14.07. (15 Uhr)

© Pressetext: Theater Heilbronn; Fotos: Fotostudio M42 (Katja Zern, Thomas Frank)

Alles zum Musical Promises Promises bei Sound Of Music