• Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
  • Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
  • Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
Sie befinden sich hier: Theater / Musicals T-Z / We Will Rock You / Tour 2014-2015
Theater
Musical We Will Rock You im Theater
Musical We Will Rock You auf CD
Interview Musical-Darsteller We Will Rock You
Musical We Will Rock You bei Wikipedia

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Eventsuche

Besuchen Sie unser

Musical-Forum

und diskutieren Sie mit anderen Fans über aktuelle Musical Produktionen, Darsteller und Stars, Tourneen und Konzerte!

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Musical We Will Rock You Tour 2014/15

We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme
We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme
We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme
We Will Rock You Tour 2014/15 © Hardy Müller
We Will Rock You Tour 2014/15 © Nilz Böhme

Cast des Musicals We Will Rock You auf Tour steht fest

Ab September 2014 wird das Original-Musical We Will Rock You von Queen und Ben Elton bis März 2015 München, Frankfurt am Main und Wien rocken. Aus über 1000 Bewerbern hat das internationale Creative Team während mehrerer Audition-Runden in London und Köln die Cast und Band der aktuellen WE WILL ROCK YOU Musical-Produktion ausgewählt. Alle Hauptdarsteller und Band-Mitglieder sind von Queen und Ben Elton handverlesen!

Christopher Brose in der Rolle des Galileo bei We Will Rock You

In der Rolle des Galileo wird Christopher Brose abrocken. Er begeisterte bereits in Basel und Essen in dieser Rolle das Publikum. Seit dem Abschluss seines Studiums an der Universität der Künste in Berlin 2010 war Christopher Brose in zahlreichen Rollen auf der Bühne zu erleben, so in der Hauptrolle in Leben ohne Chris an der Neuköllner Oper sowie als Riff in der West Side Story. 2011 gehörte er zur Original-Cast der Welturaufführung von Hinterm Horizont und verkörperte von 2011 bis 2012 die Rollen Steve und Udo. Im Sommer 2013 drehte Christopher Brose mit Jesus Cries seinen ersten Kinofilm unter der Regie von Brigitte Maria Mayer.

Jeannine Michèle Wacker als Scaramouche

Jeannine Michèle Wacker wird, wie schon zuvor in Basel und Essen, als Scaramouche für Aufsehen sorgen. Der in Zürich geborene Shooting-Star genoss seine Ausbildung u.a. in New York an der American Musical and Dramatic Academy. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums war sie in New York unter anderem für die Off-Broadway-Produktion Angelina Ballerina engagiert. In Titanic bei den Thunerseespielen verkörperte sie die Madeleine Astor und drehte 2013 den Kinofilm Aurora, der voraussichtlich im Herbst 2014 erscheinen wird. 2013/14 brillierte sie als Serena Katz in Fame am Theater Basel, als Janet Weiss in der Rocky Horror Show auf dem Magdeburger Domplatz sowie als Igraine in Artus – Excalibur am Theater St.Gallen.

Brigitte Oelke als Killer Queen

Als Killer Queen wird Brigitte Oelke ihre unverkennbare Stimme röhren lassen. Sie verkörperte bereits bei der deutschen Uraufführung von WE WILL ROCK YOU in Köln die „Killer Queen“. Auch in Zürich, Wien, Stuttgart und Berlin sowie zuletzt in Essen und Basel war sie die Erstbesetzung. Darüber hinaus brillierte sie in zahlreichen Titel- und Hauptrollen der bekanntesten Musicals. Darunter die Titelrolle Evita, die Anita in West Side Story, Sally Bowles in Cabaret, die Maria Magdalena in Jesus Christ Superstar oder als Nicky in Sweet Charity. In der Tourproduktion Die Schöne und das Biest überzeugt sie als Mathilde ebenso wie in der Welturaufführung von Roman Polanskis Tanz der Vampire in Wien. Für die Uraufführung von Jekyll & Hyde kreierte sie die Rolle der Nellie.

Martin Berger in der Rolle des Kashoggi

Martin Berger gehörte ebenfalls zur Cast der deutschen Uraufführung von WE WILL ROCK YOU in Köln. Dort übernahm er die Rolle des Kashoggi, die er ebenfalls 2008 in Wien sowie in Basel und Essen verkörperte. Seine Karriere führte ihn an die renommiertesten Musical-Bühnen zwischen Wien, Stuttgart und Köln. Rollen wie die des Grafen von Krolock in Tanz der Vampire, des Petrus in Jesus Christ Superstar, des Simeon in Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcacoat, des Max Bialystock in The Producers oder King Arthur in Spamalot, aber auch sein Alt Deuteronimus in Cats, Edna Turnblad in Hairspray oder C. Hanratty in Catch Me If You Can und viele andere mehr ließen ihn zu einem der gefragtesten Darsteller im deutschsprachigen Raum werden.

Leon van Leeuwenberg und Stefan Müller-Ruppert als Bap

In der Rolle des Bap werden in München und Frankfurt alternierend Leon van Leeuwenberg sowie Stefan Müller-Ruppert zu erleben sein. In Wien tritt Stefan Müller- Ruppert als alleinige Erstbesetzung auf. Leon von Leeuwenberg war bereits bei WE WILL ROCK YOU in Köln, Zürich, Berlin, Basel sowie Essen engagiert. Er brillierte auch in Die Schöne und das Biest in Köln, in Elisabeth und Godspell in Wien, in Les Misérables in Duisburg sowie in Titanic in Hamburg. Die Broadway-Produktion von Chicago führte ihn nach Wien, Basel, Düsseldorf und Berlin. Er begeisterte in Ninotschka an der Oper Kiel, als Wilbur Turnblad in Hairspray im Kölner Musical Dome und in dem Musical Friedrich als Voltaire sowie zuletzt als Georges in La Cage aux Folles.

Stefan Müller-Ruppert rockte bereits Essen in der Rolle des Bap. Darüber hinaus gehörte er zur Premierenbesetzung der Stuttgarter Phantom der Oper-Produktion, wirkte bei der großen Tourneeproduktion Best Of Musical mit sowie bei der Welturaufführung der Mendelssohn-Oper Onkel aus Boston auf 3sat. Zuletzt war der Sprecher, Sänger und Schauspieler zu sehen als Pickering in My Fair Lady, als Baculus im Wildschütz, in dem Einpersonenstück Sternstunde des Josef Bieder, als Horace Vandergelder in Hello Dolly, als Falstaff in Die lustigen Weiber von Windsor sowie als Baron Zeta in Die lustige Witwe.

Markus Neugebauer als Brit

Als Brit wird der gebürtige Wiener Markus Neugebauer alle Register seines Könnens ziehen. Er war bereits in Stuttgart, Berlin, Basel und Essen als Dieter, Kashoggi und Brit Teil der Cast von WE WILL ROCK YOU und ist nun auch in München, Frankfurt und Wien wieder dabei. Markus Neugebauer machte unter anderem auf sich aufmerksam in der Titelrolle in Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcacoat sowie als Sir Percy in Scarlet Pimpernel, als Enjolras in Les Misérables, als Simon Stride in Jekyll & Hyde sowie als Berger in Hair oder Simon und Jesus in Jesus Christ Superstar. Am Raimund Theater in Wien war er im Ensemble der Uraufführung Rudolf – Affaire Mayerling als Wiligut und Graf Taaffe zu sehen. Mit seiner Rockband Freiraum5 gelangte er in die Radio- und iTunes-Charts. Als Ozzy wird es Linda Holmgren krachen lassen. Bereits in Stockholm und Oslo war sie als Zweitbesetzung dieser Rolle zu sehen. Die Schwedin begeisterte seit ihrer Ausbildung am Stockholm Music Conservatory und der Ballet Academy in Göteborg in zahlreichen Produktionen. Darunter in der schwedenweiten Tournee von Avenue Q als Kate Monster und Lucy the Slut, in Legally Blonde als Vivienne, in Cats als Jellylorum, Griddlebone und Zweitbesetzung der Grizabella sowie in Bat Boy - The Musical als Shelly oder als Ghost of Christmas Past und Nancy in A Christmas Carol und vor kurzem als Dragon in Shrek an der Wermland Oper.

Termine: 

  • Deutsches Theater München: 09.09.2014 – 13.12.2014
  • Alte Oper Frankfurt: 19.12.2014 – 09.01.2015
  • Stadthalle Wien: 20.01.2015 – 01.03.2015
>

Besetzungsliste Musical We Will Rock You 2014-2015

Hauptrollen mit Erstbesetzung 

  • Bap: Stefan Müller-Ruppert
  • Bap: Leon Van Leeuwenberg
  • Khashoggi: Martin Berger
  • Galileo: Christopher Brose
  • Scaramouche: Jeannine Wacker
  • Killer Queen: Brigitte Oelke
  • Brit: Markus Neugebauer
  • Ozzy: Linda Holmgren

Ensemble

Alexander Bartles, Andrea del Solar, Fabio Diso, Samantha Harris, Joana Henrique, Jordan Laviniere, Sam Linscott, Robert Meyer, Marianna Neofitou, Jörg Neubauer, Leoni Oeffinger, Susie Porter, Stuart Sumner, Marjolein Teepen, Isabel Trinkaus, Nathan Vaughan Harris

Swings

Katie Allday, János Harót, James-Paul McAllister, Georgia Rae-Briggs, Tom Nihill, Emily Tzivanidou


Musical We Will Rock You 2014/15 Probenbeginn © Deutsches Theater München

Probenstart des Musicals We Will Rock You in München

Endlich ist es so weit: Am Dienstag, den 22. Juli beginnen die mehrwöchigen intensiven Proben zum QUEEN-Musical WE WILL ROCK YOU in München. Die Darsteller, Musiker und Kreativen sind in ihrem vorläufigen neuen Zuhause in den Eisbachstudios München angekommen. Dort, wo sich vor kurzem noch die Rolling Stones auf ihre Tournee vorbereitet haben, findet nun das nächste Rockspektakel statt. Bis zur Premiere am 12. September im Deutschen Theater feilt das 120-köpfige Team unermüdlich an jedem Detail.

Unter den Darstellern befindet sich auch ein Bayer: Fabio Diso (Ensemble und Cover Galileo). Er freut sich ganz besonders, WE WILL ROCK YOU nun nach Bayern zu bringen. Und auch für QUEEN-Gitarrist Brian May hat München nach wie vor eine besondere Bedeutung: „Wir sind überglücklich, dass wir WE WILL ROCK YOU in dieser erst kürzlich technisch überarbeiteten Version endlich in München präsentieren können. Wir empfinden gegenüber München immer noch eine tiefe Verbundenheit. Hier haben wir vier erfolgreiche Alben aufgenommen. Freddie hat sich hier sehr zu Hause gefühlt. Wir sind sehr stolz auf diese deutsche Produktion. Sie ist mit keiner anderen auf der Welt zu vergleichen. Das Ensemble und die Band haben ihren ganz eigenen Stil. Aber was am allerwichtigsten ist… die Show ist live, sie ist gefährlich und mehr als alles andere: Sie rockt!“

Original Musical We Will Rock You von Queen und Ben Elton

9. September – 13. Dezember im Deutschen Theater München 
Tickets*: € 29,00 bis € 99,00 *Preise ggf. inkl. Mwst. und zzgl. Servicegebühren.
Spielzeiten: Di - Sa: 19.30 Uhr So: 18:30 Uhr
Nachmittagsvorstellungen: Sa, 14.30 Uhr; So, 13.30 Uhr
Mo: Spielfrei
Vorstellungsdauer: 3 h (inkl. 20 Min. Pause)
Dialoge auf Deutsch, Songs größtenteils auf Englisch