• Musical Sweeney Todd
    Musical Sweeney Todd
  • Musical Sweeney Todd
    Musical Sweeney Todd
  • Musical Sweeney Todd
    Musical Sweeney Todd
Sie befinden sich hier: Theater / Musicals S / Sweeney Todd / Görlitz 2014
Theater
Musical Sweeney Todd im Theater
Musical Sweeney Todd als Konzert
Musical Sweeney Todd auf DVD
Musical Sweeney Todd bei Wikipedia

Musical Sweeney Todd 2014 in Görlitz

Du bist der Nächste! ‒ Sweeney Todd blickt in Görlitz in seelische Abgründe

Musical-Thriller feiert am 07. Juni 2014 Premiere

Mit großen Bildern, die lange im Gedächtnis bleiben, inszenierte Sebastian Ritschel am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz zuletzt den Musical-Klassiker Anatevka. Nun widmet er sich Stephen Sondheims Musical Sweeney Todd und wird die bekannte Geschichte um den mordenden Barbier als bitterbösen und gleichzeitig urkomischen Psycho-Krimi auf die Bühne bringen. Im Mittelpunkt steht dabei der Charakter des Sweeney und dessen alles zerstörender Wahn. Für die Premiere am 07.06. gibt es nur noch Restkarten.

Darsteller des Musicals Sweeney Todd in Görlitz

Sebastian Ritschel inszeniert den Musical-Thriller Sweeney Todd mit Blick auf die psychologischen Abgründe der Figuren, in einem Bühnenbild von Markus Meyer, das bekannte Sichtweisen des Stückes im wahrsten Sinne des Wortes »auf den Kopf stellt«. Als Darsteller gastieren in Görlitz einige bereits Sweeney Todd-erprobte Größen wie Gary Martin, der die Titelpartie bereits in München übernahm und Michael Ernst, der als Tobias Ragg schon in Magdeburg auf der Bühne stand. Das Ensemble des Gerhart Hauptmann-Theaters ist ebenfalls Musical-erprobt (u.a. Anatevka und My Fair Lady in den vergangenen Spielzeiten), allen voran Yvonne Reich, die bisher in verschiedenen Solo-Musicals, unter anderem Marlene Dietrich und Zarah Leander mimte und nun Mrs Lovett verkörpern wird. Ergänzt wird das Ensemble zudem durch Sven Prüwer (u.a. Tanz der Vampire, Berlin) und Kora Lang (u.a. Der Graf von Monte Christo in Leipzig).

Inhalt und Handlung

Die Stadt London ist für den Barbier Sweeney Todd (Gary Martin) ein Sündenpfuhl, ein Höllenschlund, in dem sich das Geschmeiß dieser Erde versammelt hat. Mit scharfem Rasiermesser schneidet er seinen Kunden die Kehle durch und befördert die Leichen mittels einer Falltür zu seiner Wirtin Mrs. Lovett (Yvonne Reich), die davon köstliche und heiß begehrte Fleischpasteten fabriziert. Der Held dieser grausigen Geschichte hat für seine Freveltaten durchaus ein Motiv: Ein korrupter Richter (Stefan Bley) hatte ihm einst Weib und Kind genommen und dann verurteilt. Dafür und auch weil er 15 Jahre lang unschuldig im Gefängnis gesessen hat, rächt sich Sweeney Todd an seinen Mitmenschen. Am Ende erkennt Todd in einer von ihm getöteten Bettlerin seine eigene Frau wieder, seine geliebte Lucy, die einzige Frau auf der Welt, die sein vergiftetes Herz noch liebt. Und weil Mrs. Lovett log und ihn im Glauben ließ, Lucy sei tot, will er sich auch an ihr rächen…

Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Musical-Thriller von Stephen Sondheim | Für Zuschauer ab 12 Jahren
In deutscher Sprache mit deutschen und polnischen Übertiteln

Termine im Theater Görlitz

Sa., 07.06.14, 19:30 Uhr PREMIERE
Fr., 13.06.14, 19:30 Uhr STUDENTENTAG
Sa., 21.06.14, 19:30 Uhr
So., 22.06.14, 19:00 Uhr
Fr., 27.06.14, 19:30 Uhr
So., 29.06.14, 15:00 Uhr

Besetzung von Sweeney Todd

Musikalische Leitung: Ulrich Kern
Regie, Licht: Sebastian Ritschel
Ausstattung: Markus Meyer
Dramaturgie: Ronny Scholz
Choreinstudierung: Manuel Pujol
Musikalische Einstudierung: Olga Dribas , Tobias Kruse , Stefanie Fahrendorf

Sweeney Todd: Gary Martin
Mrs. Lovett: Yvonne Reich
Anthony Hope: Sven Prüwer
Johanna Barker: Kora Lang
Tobias Ragg: Michael Ernst
Richter Turpin: Stefan Bley
Büttel Bamford: Hans-Peter Struppe
Bettlerin: Audrey Larose Zicat
Adolfo Pirelli: Benjamin von Reiche
Mr. Fogg: Benjamin von Reiche

© Pressestelle Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH; Fotos: Theater/Marlies Kross

Alles zum Musical Sweeney Todd im Sound Of Music Shop!