Sie befinden sich hier: Theater / Aktuelles
Theater
Anzeige eventim Tickets
Anzeige

Aktuelle Neuigkeiten zu Musicals in Deutschland

Musical-Premieren im September: Sein Name ist Alexander Hamilton

Musical Jekyll & Hyde © Dominik Friedrich

31.08.2022

Die neue Saison startet direkt mit einem amerikanischen Paukenschlag: "Hamilton" ist im Operettenhaus in Hamburg erstmalig in deutscher Sprache zu sehen. Die Stage-Produktion entstand in direkter Zusammenarbeit mit Musical-Ikone und "Hamilton"-Schöpfer Lin-Manuel Miranda, vor allem was die Übersetzung angeht. Die Titelrolle übernimmt Benet Monteiro zu sehen, der zuletzt Kristoff in der "Eiskönigin" spielte. Mit dabei sind auch unter anderem Gino Emnes und Ivy Quainoo.

 

Wer leichtere Kost in Hamburg möchte, kann sich an das ABBA-Jukebox-Musical "Mamma Mia!" in der 2022er Version, ebenfalls eine Stage-Produktion, die in der Neuen Flora Premiere feiert. Amüsante Unterhaltung in der Hansestadt verspricht auch die "Addams Family" im Altonaer Theater.

 

Im Theater Hof gibt es mit "Jack the Ripper" wieder eine Uraufführung von Frank Nimsgern. Der Titel verrät es: Es geht natürlich um den blutrünstigen Frauenmörder im viktorianischen London, der nie gefasst wurde. Erzählt wird aus der Sicht des ermittelnden Inspektors, gespielt von Léon van Leeuwenberg. Auch Zodwa Selele steht mit auf dem Besetzungszettel.

 

Melancholisch-komisch wird es mit "Knockin‘ on Heavens‘ Door" am Theater Hildesheim, das auf dem gleichnamigen Film von und mit Til Schweiger basiert und die Geschichte zweier Todkranker und ihres gemeinsamen Roadtrips erzählt.

 

Dortmund holt sich ein Stück deutscher Geschichte made in Wien ins Ruhrgebiet: Gil Mehmerts Produktion des Klassikers "Cabaret" war ursprünglich an der Volksoper Wien zu sehen. Beim Umzug nach Deutschland stehen unter anderem Rob Pelzer, Bettina Mönch, Jörn-Felix Alt, Cornelia Drese und Angelika Milster auf der Bühne.

 

In Wien kehrt "Rebecca" zurück in ihr Anwesen am Raimundtheater, wo das Stück 2006 Uraufführung feierte. In der Neuauflage wird Mrs. Danvers von Willemijn Verkaik gespielt; Mark Seibert übernimmt den Maxim de Winter. Das Landestheater Linz präsentiert die österreichische Erstaufführung von "Anastasia", basierend auf dem gleichnamigen Zeichentrickfilm von 1997.

 

Die Musical-Premieren im September mit den praktischen Ticket-Bestell-Links finden Sie hier!

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige