• Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
    Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
  • Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
    Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
  • Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
    Konzert Mark Seibert Musicalballads Unplugged
Sie befinden sich hier: Theater / Tournee / Konzerte / Musicalstars In Concert / Mark Seibert
Theater

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Tickets suchen und bestellen

Eventsuche

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Mark Seibert in Concert: Musicalballads Unplugged

Musicalstar Mark Seibert in Concert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Mark Seibert in Concert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Mark Seibert in Concert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Roberta Valentini und Rob Fowler bei Mark Seibert im Konzert Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Roberta Valentini und Mark Seibert im Konzert Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Roberta Valentini und Mark Seibert im Konzert Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Roberta Valentini und Mark Seibert im Konzert Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Rob Fowler bei Mark Seibert im Konzert Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka

Musicalstar Mark Seibert

Musicaldarsteller werden in ihrer Ausbildung darauf getrimmt, laut und deutlich zu singen, sollen doch alle Zuschauer bis in die letzte Reihe trotz Mikrophon alles bestens verstehen können. Viele Künstler haben das “Belting” (vom englischen “schmettern”) perfektioniert und vergessen im Extremfall dabei, dass die leisen Töne für eine gefühlvolle Darstellung einer Charakterrolle im Musical mindestens genauso wichtig sind, wie eine schmetternde und durchdringende Stimme. Musicalprofi Mark Seibert beherrscht beide Facetten seiner Stimme, die lauten wie die leisen Töne.

Mark Seibert mit romantischen Balladen und Hardrock

Der am 09.04.79 geborene Tänzer schloss seine Ausbildung zum Musicaldarsteller am Konservatorium Wien 2005 ab. Zu seinen Rollen zählten der Engel Pygar im Musical Barbarella (Wien), Tybalt in Romeo & Julia (Wien), Radames in Aida (Berlin, Leipzig, Bregenz, München), Fiyero in Wicked (Stuttgart), Ranger in Der Schuh des Manitu (Berlin) und Galileo in We Will Rock You (Stuttgart, Berlin). Als Quartett der Musical Tenors zusammen mit Jan Ammann, Christian Alexander Müller und Patrick Stanke bezaubert Mark Seibert das vorrangig weibliche Publikum auch weiterhin. In seinem Solokonzert Musicalballads Unplugged, welches bereits im Februar 2010 als erstes Soloalbum des Künstlers auf CD erschienen ist und am 26.02.11 im Ebertbad in Oberhausen seine Bühnenpremiere feierte, beweist Mark Seibert erneut, dass seine Stimme zwischen romantischer Ballade und Hard Rock problemlos wechseln kann.

Konzert mit Special Guests: Rob Fowler und Roberta Valentini zu Gast bei Mark Seibert

Während die “Musicalstars In Concert” im Ebertbad sich zumeist voll auf das Ein-Frau-Orchester Marina Komissartchik verlassen, verlangte das etwas rockigere Programm von Mark Seibert nach einer etwas anderen musikalischen Begleitung. Für das Konzert Musicalballads Unplugged stand eine fünfköpfige Band im Rampenlicht: Unter der musikalischen Leitung von Markus Syperek, der auch am Klavier saß, schlug Hannes Dullinger kräftig auf das Schlagzeug, Ray Würzebesser strich das Cello, Tobias Kabiersch bediente den Bass und Greg Dinunzi rockte auf der Gitarre. Das Programm führte abwechslungsreich durch die Highlights des Musicals, vermischt mit einigen Rock- und Pop-Klassikern. Als Special Guests standen am Premierenabend Kollegin Roberta Valentini (Wicked, Marie Antoinette) und Rob Fowler (We Will Rock You, Hairspray, Tutanchamun) Mark Seibert als Duettpartner zur Seite.

Musicalballads Unplugged mit Songs aus Musicals...

Aus dem Bereich Musical gab es “You´ll Be In My Heart” (Tarzan), “Sunset Boulevard” (Sunset Blvd),  “One Song Glory” (Rent), “Go The Distance” (Hercules), “Solang Ich Dich hab” (Wicked), “Du Bist Meine Welt” (Rudolf), “Wer Viel Wagt, Der Gewinnt” (Aida), ein extra-langes “We Will Rock You”-Medley, einen Song aus “Romeo & Julia” im französischen Original und eine Gänsehaut-Interpretation von “Gethsemane” (Jesus Christ Superstar).

...und Rock und Pop

Neben den Musical-Balladen gab es viel aus Rock und Pop, u.a. den Queen-Song “No One But You” in der deutschen Übersetzung “Du Ganz Allein”, “I Will Crumble”, “Fields Of Gold”, “Grenade”, “Taking Chances”, “You’re The Voice”, “Crying In The Rain”, “You’ll Think Of Me”, “Convictions Of The Heart”, “Carry You Home” und “It’s My Life” . Ob es also um Freddy Mercury, Keith Urban, Bruno Mars, Bon Jovi, A-ha oder Celine Dion ging, Mark Seibert traf immer genau die richtige Tonlage, um sich direkt ins Herz seiner Fans zu singen.

Emotionaler Moment für Mark Seibert

Abgerundet wurde der Abend durch eine gelungene Moderation, die nie Langeweile aufkommen ließ, sondern ganz im Gegenteil sogar zu Tränen rührte, als Mark Seibert die Bedeutung einiger Songtitel für sein Leben erläuterte, z.B. während der schweren Stunden als seine Mutter an den Folgen eines Blutgerinnsels im Gehirn im Krankenhaus lag (alles ging gut aus und Mutter Seibert fiel ihrem Sohn im Ebertbad dankend um den Hals).

Wer die Premiere im Ebertbad verpasst hat, hat am 17.09.11 in der Filharmonie Stuttgart erneut die Chance auf einen romantisch-rockigen Abend mit Mark Seibert und seinem Konzert Musicalballads Unplugged!

© Text & Fotos by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Alles zu Mark Seibert (inklusive der CD "Live In Concert" zu diesem Konzert) bei Sound Of Music!

Karten für Musicalstars in Concert bei Sound of Music suchen und bestellen!

Musicalstars in Concert Karten bestellen
Mark Seibert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Mark Seibert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka
Mark Seibert: Musicalballads Unplugged © Stephan Drewianka