• GOP Variete Show SLOW
    GOP Variete Show SLOW
  • Musical Ferdy Förster
    Musical Ferdy Förster
  • Barbra Streisand - ENCORE
    Barbra Streisand - ENCORE
  • Frankenstein - das neue Musical
    Frankenstein - das neue Musical
  • DiaMenSecret
    DiaMenSecret
  • Emotions Das Musical Roulette
    Emotions Das Musical Roulette
Sie befinden sich hier: Interaktiv / Gewinnspiele
Interaktiv

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Tickets suchen und bestellen

Eventsuche

Banner Gewinnspiel Audi A3 160x600 ni
Banner A-Klasse Gewinnspiel 160x600 3
Banner Gewinnspiel Saturn 160x600 2 ni
Banner Gewinnspiel iPhone 5 160x600 ni
Banner Gewinnspiel Mercedes CLA 160x600 2 ni

Aktuelle Musical-Gewinnspiele

Gewinnspiel beendet: Es muss nicht immer Musical sein – 19 Freikarten für das GOP Varieté

GOP Show SLOW © Stephan Drewianka
GOP Show SLOW © Stephan Drewianka
GOP Show SLOW © Stephan Drewianka
GOP Show SLOW © Stephan Drewianka
GOP Show SLOW © Stephan Drewianka

GOP Varieté statt Musical

Anfang Mai besuchte ich die Show SLOW im GOP Theater Essen. Das Theater in Essen bietet vor dem Show-Programm im eigenen Restaurant kulinarische Leckerbissen an. Wer nur gut unterhalten werden möchte, geht direkt in den Theatersaal eines ehemaligen Kinos und kann dort bei Bedarf noch Fingerfood zu Getränken an den gemütlichen Tischen bestellen. Das alle zwei Monate wechselnde Varieté-Programm bietet rund 2 Stunden Artisten aus aller Welt mit faszinierenden Darbietungen zu einem Thema.

Die GOP-Theater feiern 2017 ein Jubiläum und haben aus diesem Anlass 19 Freikarten für eine Show Ihrer Wahl in einem GOP-Theater Ihrer Wahr zu Ihrem Wunschtermin zur Verfügung gestellt. Um einen der 19 Gutscheine zu gewinnen, mussten Sie 3 Gewinnfragen richtig beantworten und aus den Buchstaben der korrekten Antworten das gesuchte Lösungswort zusammensetzen. 
Hilfe gab es auf der GOP-Themenseite!

1. Was bedeutet die Abkürzung GOP?

  • GOP ist die Abkürzung von Georgspalast, dem ersten Theater in Hannover = ART
  • GOP bedeutet „Guter Opa Grote“ als Anspielung auf den Gründer der Theaterfamile = JON
  • GOP ist das Motto „Gut – Opulent – Prächtig“ = VAR

In wie vielen Städten gibt es GOP Theater?

  • 5 = IE
  • 7 = IS
  • 10 = GL

Welches Jubiläum feiern die GOP Theater in diesem Jahr

  • 25 Jahre GOP = TIK
  • 50 Jahre GOP = EUR
  • 75 Jahre GOP = TEE

Das korrekte Lösungswort lautete nicht Varietee wie einige falsche Einsendungen behaupteten, sondern ARTISTIK.
Der Zufallsgenerator zog aus den richtigen Einsendungen folgende Gewinner:

Jörg N. aus 44141 Dortmund
Sandra P. aus 45884 Gelsenkirchen
Linda B. aus 47269 Duisburg
Markus L.aus 63512 Hainstadt
Hanna L. aus 42549 Velbert
Manuela J. aus 42799 Leichlingen
Evelyn H. aus 27308 Kirchlinteln
Alessandra G. aus 30539 Hannover
Barbara K. aus 44867 Bochum 
Thorsten N. aus 45549 Sprockhövel
Natalie L.aus 81539 Muenchen
Nicole S. aus 57629 Malberg
Jennifer B. aus 51647 Gummersbach
Björn B. aus 45473 Mülheim an der Ruhr
Wilma K. aus 56332 Oberfell
Andreas H. aus 33729 Bielefeld
Maringlen M. aus 45889 Gelsenkirchen
Wiebke O. aus 27283 Verden
Ilka J. aus 42349 Wuppertal

Die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt und erhalten den Gutschein über eine Eintrittskarte per Post zugeschickt. Der Gutschein kann zum eigenen Wunschtermin bis zum 30.09.17 in einem GOP Theater nach Wahl gegen eine Eintrittskarte eingelöst werden. Der Gewinn beinhaltet nur den kostenfreien Eintritt, Anreise, Verzehr, etc. gehen auf Kosten des Gewinners.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im GOP-Theater!


Pascal Vogt bei der Premiere von Sophies Traum © Stephan Drewianka
Pascal Vogt in Concert © Stephan Drewianka
Pascal Vogt in Concert © Stephan Drewianka
Pascal Vogt in Concert © Stephan Drewianka
Pascal Vogt in Concert © Stephan Drewianka
Pascal Vogt mit Brigitte Oelke in Concert © Stephan Drewianka

Gewinnspiel beendet: 4 CDs von Pascal Vogt verlost

Neue Single von Pascal Vogt „All die Fragen“ – Download-Single ab Mai 2017 erhältlich

Pascal Vogt, Musiker und Musical-Komponist („Sophies Traum“), veröffentlicht im Mai dieses Jahres eine Deutschpop-Single zum Download.

Wie auch in seinem ersten Soloalbum „Gegenwind“, trumpft er in „All die Fragen“ mit selbstgeschriebener deutschsprachiger Popmusik auf. Seine Affinität zum Genre Musical kann der 28-Jährige mit dieser Nummer erneut nicht verleugnen und trotzdem verspricht der neue Song ein Genuss nicht nur für die Ohren von Musicalfans zu werden: „Ich habe bei der neuen Single einfach meine Ideen fließen lassen. Den Entstehungsprozess hat mein Produzent und Freund Michael Neugebauer intensiv begleitet und an den Details heftig mitgeschraubt. Für mich als Keyboarder gab es auch die Möglichkeit mal mit neuen Sounds zu spielen, ganz so, wie ich es mir so vorstelle. Diesmal ist es sogar hier und da nochmal eine E-Gitarre mehr geworden. Jedes Mal aufs Neue ist es spannend, was die Zeit im Studio am Ende hervorbringt.“

Die Download Single, erhältlich auf allen gängigen Download-Portalen, wird ebenfalls als Instrumentalversion verfügbar sein. „Solch eine Version war dieses Mal Pflicht, da viele Leute, die meine Musik mögen und hören, so etwas einfach interessant finden. Sie wollen hören, wie unsere Musik gemacht ist.“

Nicht nur im Tonstudio in Duisburg ist Pascal Vogt gelegentlich im Dienst, sondern inzwischen ist er vor allem im Vorbereitungsdienst auf das Lehramt an Förderschulen aktiv und drückt hierfür fleißig die „Schulbank“. „Das Komponieren ist in meiner Ausbildungszeit ein toller Ausgleich.“

Weitere Infos wie immer auf der Facebook-Seite von Pascal Vogt oder unter www.pascalvogt.de.
(Pressetext: Henriette Heiderich)

Zum Release der neuen Download-Single hat uns Pascal Vogt 2 CDs seines ersten Musical-Albums "Just Musical" - signiert von Pascal Vogt und Gaststar Jessica Kessler (!) und 2 CDs seines dramatischen Musicals "Sophies Traum" (siehe meine Musical-Rezension hier) für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

 

Und hier sind die Gewinner:

Über die signierten JUST MUSICAL CDs freuen sich:
Astrid M. aus 52428 Jülich
Sandra B. aus 48734 Reken

Die Musical CD SOPHIES TRAUM spiel demnächst im CD-Player von
Florian W. aus 99448 Rittersdorf
Falko B. aus 96052 Bamberg

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch!
Wer nicht gewonnen hat oder sich für die neue Single interessiert, findet hier die entsprechenden Amazon-Links:


Gewinnspiel beendet: Gewinnen Sie 2 Eintrittskarten zum Musical FERDY FÖRDER am 11.12.16 in Bottrop

Musical Ferdy Förster © Die 2. Besetzung

Ferdy Förder - Ein tierisches Musical für Groß und Klein

Ferdy Förder, Bottrops beliebtester und liebenswertester Maulwurf macht eine überraschende Entdeckung! Er hat gar keinen Beruf! Wie konnte das passieren? Wer hat denn da nicht aufgepasst und ihm keinen gegeben, wo doch alle anderen einen haben? Da muss schnell der Rat all seiner berufserfahrenen Kumpel her. 

In einer witzig, nachdenklichen Selbstfindungsreise durch Bottrop und seine Geschäftswelt, sucht Ferdy seine Kumpel auf um diese um Rat zu bitten, was denn wohl der richtige Beruf für ihn sein könnte. 

Eine abwechslungsreiche wie farbenfrohe Rhythmus-Tour durch unterschiedlichste Tier-Charaktere und Musikstücke, die am Ende dem Zuschauer selbst eine illustre Ansammlung kleiner Tierchen beschert: Einen ganzen Haufen Ohrwürmer! Tierisches Musical für Jung und Alt!

Unter dem Motto " von Kindern für Kinder", führen die Kids des Musicalvereins “Die 2.Besetzung“ das Musical “Ferdy Förder“ für jede Altersgruppe auf. Angeleitet werden die Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren hierbei von der Oberhausener Musicaldarstellerin Michaela Schober und Katharina Jendral.

WANN?
Am 10. Und 11. Dezember - jeweils um 16 Uhr

WO?
Janusz-Korczak- Gesamtschule Bottrop
Horster Str. 114, 46236 Bottrop

TICKETS?
Ab sofort unter www.diezweitbesetzung.com/tickets oder unter 0157-74690728 bestellbar.

PREISKATEGORIEN?

  • Kinder bis 12 Jahre 5€
  • Schüler/Studenten/Azubis/Mitglieder 8€
  • Schwerbehinderte ab 70% 8€
  • Erwachsene 10 €

Weitere Informationen unter: www.diezweitbesetzung.com

Das Stück wurde erstmalig in Datteln aufgeführt, um den DRK Kindergarten in Datteln zu unterstützen. Die Idee stammt aus den Händen von Christian Lamprecht.

Sie konnten mit musical-world.de in Kooperation mit Die 2. Besetzung 2 Tickets für die Vorstellung am 3. Advent, 11.12.16 um 16:00 Uhr in Bottrop gewinnen.

Die Gewinnfrage lautete:

Was für ein Tier ist Ferdy Förder? 

  • a.) ein kleiner Hirsch
  • b.) ein kleiner Hase
  • c.) ein kleiner Maulwurf

Richtig war der kleine Maulwurf.

Über 2 Eintrittkarten darf sich Christina W. aus 46045 Oberhausen freuen!
Herzlichen Glückwunsch!


Gewinnspiel beendet: 1 CD Barbra Streisand - Encore

Streisand Encore

Zurück zum Musical

Bereits vor 31 Jahren widmete sich Barbra Streisand mit einem Album einigen der größten Broadway-Klassiker. Wieder acht Jahre später kehrte sie mit einem zweiten Album zu den Hits des Broadways zurück. 2016 gibt die legendäre Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin eine Zugabe: »Encore: Movie Partners Sing Broadway« heißt ihr neues Album. Dafür hat sich Streisand ein paar ihrer Schauspielerkollegen eingeladen, darunter einige der größten Stars, die Hollywood derzeit zu bieten hat: Anne Hathaway, Daisy Ridley, Patrick Wilson, Hugh Jackman, Alec Baldwin, Chris Pine, Antonio Banderas, Jamie Foxx und Seth MacFarlane sind auf dem neuen Album mit von der Partie. Gemeinsam singen sie Broadway-Hits wie »At the Ballet« aus dem Musical »A Chorus Line«, »Loving You« aus »Passion«, »Take Me To The World« aus »Evening Primrose« u.v.m. Insgesamt zehn Musicalsongs haben es auf »Encore: Movie Partners Sing Broadway« geschafft. Ein ganz besonderes Duett wartet zudem mit dem Song »Who Can I Turn To (When Nobody Needs Me)«. Dank moderner Technik singt hier der 1999 verstorbene britische Schauspieler, Popsänger und Songwriter Anthony Newley an der Seite von Barbra Streisand. Eine Schauspiel- und Gesangsikone, das »Who is who« Hollywoods und ein paar der größten Musicalsongs der amerikanischen Geschichte: Barbra Streisand kennt die perfekte Kombination für ein großartiges Album. Hier ist »Encore: Movie Partners Sing Broadway«.

Gemeinsam mit Sony Music verlosten wir 1 CD von Streisands neuem Album. Dazu mussten 3 Fragen beantwortet und das Lösungswort gefunden werden:

1. Welcher Schauspieler singt NICHT auf dem Album "Movie Partners Sing Broadway"?

  • Alec Baldwin: N
  • Nick Nolte: YE
  • Chris Pine: DO

 2. Der erste Song des neuen Albums "At The Ballet" stammt aus welchem Musical?

  • A Chrorus Line: N
  • Romeo & Juliet: LL
  • Swan Lake: UT

3. Vor wievielen Jahren erschien das erste Album von Barbra Streisand?

  • 33: S
  • 48: Y
  • 53: TL

Das korrekt Lösungswort lautete YENTL - ein Filmmusical von und mit Barbra Streisand.

Per Zufallsgenerator wurde aus allen korrekten Lösungen aus Bad Berka bis Wien der Gewinner ermittelt, wir gratulieren

Ute K. aus 42719 Solingen

Viel Freude mit der CD!

Sollten Sie nicht so viel Glück gehabt haben oder die Deluxe-Version des Albums mit 4 weiteren Songs kaufen möchten, finden Sie beide CDs bei Amazon:


Gewinnspiel beendet: 4x2 Karten für Musical Frankenstein

Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka
Frankenstein - das neue Musical © Stephan Drewianka

In Kooperation mit RuhrMusical haben wir täglich je zwei PK1 Eintrittskarten für Frankenstein - das neue Musical am Sonntag, den 14.02.2016 in Bergisch Gladbach verlost.

Handlung Musical Frankenstein

Das Musical erzählt die Geschichte von Victor Frankenstein, einem jungen aufstrebenden Wissenschaftler, der es sich nach dem Tod seiner geliebten Mutter zur Aufgabe macht, das Geheimnis ewigen Lebens zu erforschen. Dafür verlässt er seine Heimat in Genf um seine Studien an der Universität Ingolstadt zu vertiefen. Die zurückgelassene Familie, Vater Alphons, Kindheitsfreund Henry, der kleine Bruder William mit seiner Gouvernante Justine und allen voran Victors Verlobte Elisabeth sorgen sich, als Briefe und Nachrichten aus Ingolstadt ausbleiben. Victor hingegen ist tief versunken in seinen Forschungen, er will der Menschheit zur Unsterblichkeit verhelfen und erhofft dadurch Ruhm und Ehre zu erlangen. Obwohl die Professoren an der Universität seine Forschungsrichtung als Ketzerei und Irrsinn ablehnen, wagt Victor Frankenstein das bahnbrechende Experiment und versucht, einen aus Leichenteilen zusammengesetzten Menschen zum Leben zu erwecken. Das Experiment gelingt, doch das Ergebnis ist ganz anders, als Victor es sich je vorzustellen wagte. In der Hoffnung, alle Spuren zu verwischen und das von ihm erschaffene Wesen zu töten, zündet Victor sein Labor an und lässt den von ihm erschaffenen Menschen verbrennen. Stark traumatisiert durch alles, was geschehen ist, muss sich Victor in Ingolstadt für seine Experimente rechtfertigen, während die Familie und Elisabeth, die noch immer auf ein Lebenszeichen von Victor warten, um ihn bangen. Zudem kommt der kleine Bruder William unter mysteriösen Umständen ums Leben und seine Gouvernante Justine wird als vermeintlich Schuldige dem Richter vorgeführt. Für Victor beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der von ihm erschaffene Mensch hat wider Erwarten überlebt und fordert nun seine Rache.

Die junge Autorin Mary Shelley schuf durch ihren 1818 erschienenen Roman „Frankenstein oder der moderne Prometheus“ eine Schauergeschichte, die bis heute eine ungebrochen starke Anziehungskraft auf Leser, Film- und Theaterpublikum ausübt. Anders als großformatige Hollywood-Thriller, die Bilder grobschlächtiger Monstergestalten und verrückter Wissenschaftler aufleben lassen, lehnt sich dieses Musical eng an Mary Shelleys Romanvorlage an. Neben der düsteren Handlung mit ihren schaurigen, leidvollen, und dramatischen, doch zum Teil auch romantischen und hoffnungsvollen Momenten, gibt die Geschichte auch den Blick ins undurchschaubare und abgründige Innerste der menschlichen Seele frei.

Die letzten beiden Shows 2016:

  • Frankenstein - das neue Musical am 13.02.2016 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Bergischer Löwe in Bergisch Gladbach ab 16,90 €
  • Frankenstein - das neue Musical am 14.02.2016 um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Bergischer Löwe in Bergisch Gladbach ab 16,90 €

Um für den Sonntag Nachmittag 4x2 Eintrittskarten (PK1) zu gewinnen, musste die Gewinnfrage richtig beantwortet werden:

Wer schrieb die Romanvorlage zu Frankenstein?

Die korrekte Lösung war Mary Shelley.

Ab Mittwoch wurde täglich ein Gewinner von 2 Eintrittskarten hier veröffentlicht und per Mail über den Gewinn benachrichtigt. 

Per Zufallsgenerator wurden folgende Gewinner aus den korrekten Einsendungen ermittelt: 

  • Gewinner 1 (10.02.16): Oliver F. aus 50939 Köln
  • Gewinner 2 (11.02.16): Tim G. aus 40627 Düsseldorf
  • Gewinner 3 (12.02.16): Wyome L. aus 45525 Hattingen
  • Gewinner 4 (13.02.16): Ilka J. aus 42349 Wuppertal

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.


Gewinnspiel beendet: 2 Eintrittskarten zur Musical-Show DiamMensecret am 27.11.15 in Haar bei München

DiamMenSecret -The Comedical © Showstoppers Production

Am 27. November 2015 um 20:00 Uhr wird eine Vorpremiere von DiamMensecret The Comedical im Bürgersaal Haar bei München zu sehen sein. Der in München lebende Sänger und Entertainer Peter John Farrowski und sein  kongenialer Bühnenpartner, der Schweizer Schauspieler und Sänger Andreas Michael Roth sind die Protagonisten und auch die Autoren von DiamMenSecret The Comedical. DiamMenSecret The Comedical ist eine neue Mischung aus Show, Musical, Theater und Comedy, eingebunden in eine pfiffige Story mit einem Schuß déjá vu! 

DiamMenSecret The Comedical ist gespickt mit Welthits unter anderem von Stephen Sondheim, Marc Shaiman, Jerry Herman, Kander and Ebb, aber auch der Schlager und Chansonbereich kommt nicht zu kurz. Man findet den Eurovisionsschlager „Theater, Theater“ in einem anderen Kontext, Irving Berlins „anything you can do“ wird mit einem neuen deutschen Text, geschrieben von Peter John Farrowski, zu „was soll absurd sein, ich kann`s halt viel besser“ und für „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ hat sich Andreas Michael Roth einen neuen Text in Schweizer Dialekt auf den Leib geschrieben.

DiamMenSecret -The Comedical © Showstoppers Production
DiamMenSecret -The Comedical © Showstoppers Production

In Kooperation mit Showstoppers Production München haben wir je 2 Eintrittskarten zur Vorpremiere von DiamMensecret im Bürgersaal Haar, Kirchenpl. 1, 85540 Haar bei München am Freitag, 27. November 2015, 20:00 Uhr verlost.

Die Gewinner wurden ermittelt:

  • Maria W. aus 85469 Walpertskirchen
  • Charleen B. aus 80336 München

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Theater!

Weitere Infos zur Show gibt es hier und natürlich auf der offiziellen Homepage!


Gewinnspiel beendet: Gewinnen Sie eine Blu-Ray oder DVD zur Tanz-Show Lord of the Dance – Dangerous Games

Blu-Ray oder DVD Lord of the Dance – Dangerous Games zu gewinnen © Universal

In neuem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die aktuell den Untertitel „Dangerous Games“ trägt. Nach fast zwei Jahrzehnten des Siegeszuges rund um den Globus hat Stepp-Superstar Michael Flatley seiner Produktion ein leicht verändertes Aussehen verliehen, während die wesentlichen Elemente von Story und populären Tanzformationen erhalten geblieben sind. Lord of the Dance zeigt sich in einer von riesigen LED-Wänden geprägten Kulisse und leicht variierten Kostümen als eine Art „Best of“, das den Fans ein brillantes Wiedersehen mit diesem Hit und bis zu 40 herausragenden Tänzern beschert. 

Vom 05. November bis 13. Dezember 2015 gastiert Lord of the Dance / Dangerours Games in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg. 33 Auftritte stehen auf dem Tourneeplan. In den Hauptstädten Wien, Berlin und Zürich bilden Kurzauftritte von Michael Flatley persönlich einen Höhepunkt der Performance. In allen anderen Städten tritt der Schöpfer von Lord of the Dance nicht persönlich auf. 

Seit 1996 begeistert Lord of the Dance, das zum Kultereignis aufgestiegen ist, die Menschen in aller Welt. Knapp 4 Millionen Besucher allein im deutschsprachigen Raum, rund 80 Millionen international, machen Lord of the Dance konkurrenzlos zum populärsten Showereignis der Gegenwart. Mehr als 900 Aufführungen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz belegen den einzigartigen Erfolg der irischen Stepp-Revolutionäre in diesen Breitengraden. 

Lord of the Dance zeigte eine neue Entertainment-Dimension auf. Das „Klacken der Killerhacken“ erlebte einen Triumph ohne Beispiel. Die geniale Synthese aus Tanz, Folklore und Show entwickelte sich vom Geheimtipp zum phänomenalen Publikumsmagneten. 

Lord of the Dance ließ in der Publikumsgunst alle anderen Highlights des Showbusiness, des Entertainment, der Rock- und Popmusik weit hinter sich. Die mit audiovisueller Opulenz ausgestattete Show verbindet Folklore, Hi-Tech-Popart sowie irisch-amerikanischen Stepptanz mit Flamenco-Affinität zu einer rhythmischen, melodischen und optischen Revue, die Ihresgleichen sucht. Ein engagiertes Ensemble versetzt mit seiner Performance die Zuschauer stets in euphorische Stimmung. 

Show-Erfinder und Super-Stepper Michael Flatley konzentriert sich bis auf die erwähnten Ausnahmen weitgehend auf seine Arbeit als Regisseur und Choreograph. Mit alternierenden Stepp-Stars in den Hauptrollen behält Lord of the Dance stets Faszination und Format bei, wie zahlreiche Welttourneen immer wieder unter Beweis stellten.

Die furiose Show Lord of the Dance – Dangerous Games von Stepp-Meister Michael Flatley wird ab 29. Oktober 2015 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. In Kooperation mit Universal verlosten wir die Show live aus dem Londoner Palladium je 1x als Blu-Ray und 1x als DVD!

Dazu mussten Sie nur 2 Fragen richtig beantworten.

1. Der Gründer von Lord of the Dance Michael Flatley war vor der Gründung seiner eigenen erfolgreichen Show Tänzer in einer irischen Tanz-Formation. Wie hieß diese?

  • A Waterballet
  • B Lakesteppers
  • C Riverdance

2. Welcher Auftritt machte diese Tranzgruppe über Nacht weltberühmt? 

  • A XXV. Olympische Sommerspiele 1992 Spanien Barcelona 
  • B Eurovision Song Contest 1994 in Dublin
  • C Oscar Verleihung 1996 im Dorothy Chandler Pavilion

Richtig waren die Lösungen 1C und 2B.

Die Gewinner wurden per Zufallsgenerator aus den richtigen und vollständigen Mails gezogen und erhalten demnächst Ihren Gewinn per Post.

Die DVD hat Frau Mechthild G. aus 54343 Föhren gewonnen
Die BluRay geht an Herrn Konstantin R. in 60438 Frankfurt. 

Viel Spaß mit LORD OF THE DANCE!


Gewinnspiel beendet: 5x2 Eintrittskarten für die Emotions-Show DAS MUSICAL ROULETTE am Freitag, 06.11.15 im Lito-Palast Oberhausen

Emotions Back On Stage © Stephan Drewianka
Emotions Back On Stage © Stephan Drewianka
Emotions Back On Stage © Stephan Drewianka
Emotions Back On Stage © Stephan Drewianka
Emotions Songs From The Heart  © Stephan Drewianka
Emotions Songs From The Heart  © Stephan Drewianka
Emotions Songs From The Heart  © Stephan Drewianka
Emotions Songs From The Heart  © Stephan Drewianka

EMOTIONS – Musicalshow: Das Musical Roulette vom 06.-08.11.15 in Oberhausen

Die neue Show von und mit Dennis Treiblmair wird das Oberhausener Publikum wieder überraschen und begeistern. Denn es gibt wieder jede Menge Musicalhighlights und natürlich zahlreiche Sketche und lustige Momente. Das große Gesangs- und Tanzensemble wird auch in diesem Jahr wieder von einer Live Band begleitet. Die Band besteht aus jungen motivierten Folkwang Hochschülern. Die 4köpfige Band wird geleitet von der jungen Pianistin Jiyoung Kim aus Essen, die bereits bei mehreren Emotionsshows die Flügel- bzw. Klavierbegleitung übernommen hat. 

Seien Sie dabei, wenn sich die Kleinstädter Bühne in ein kleines Casino verwandelt! 

Es gibt neben einer Bar und einer Showbühne natürlich auch Casinoelemente wie z.B. ein Roulettetisch, einarmige Banditen, Pokertisch… 

In diesem Jahr gibt es neben den bekannten Gesichtern wie Steffi Barth, Deniz Fingskes, Marilyne Bäjen auch wieder neue Darsteller auf der Bühne zu bestaunen. In diesem Jahr wird das Ensemble von der gebürtigen Oberhausenerin und zudem jungen aufstrebenden Musicaldarstellerin Lea Christine Mies unterstützt, die dem Heimpublikum vielleicht noch von der alljährlichen Musical Night in Erinnerung geblieben ist. Wir freuen uns sehr über diese grandiose Verstärkung!

Das Emotions Tanzensemble besteht in diesem Jahr wieder aus den jungen Tänzerinnen Laura Gralik, Celina Wagner, Mareike Janß und Jasmin Janß. Sie werden diverse Tanzstile für diese Show verwenden wie: Latein, Jazzdance und Hiphop… 

Die Tickets kosten auf allen Plätzen 18,- (wie immer sind es Platzkarten!)
Die Tickets können im Theater jeden Samstag von 10-12 Uhr gekauft werden oder online unter www.kleinstaedter.de

Sie konnten 5x2 Eintrittskarten für Freitag, den 06.11.15 in Zusammenarbeit mit dem Emotions-Musical-Team gewinnen und mussten dazu zwei Gewinnmfragen beantworten:

Ein (Ex-) Mitglied des Emotion-Teams nahm bei POPSTARS 2015 teil, wer war das?

  • A. Laura Albert
  • B. Stephanie Barth

Ein (Ex-) Mitglied des Emotion-Teams nimmt bei DAS SUPERTALENT 2015 teil, wer ist das? 

  • A. Jay Oh
  • B. Deniz Fingskes

Richtig waren die Lösungen A & A. Per Zufallsgenerator wurden aus den korrekten Lösungen folgende Gewinner ermittelt: 

  • Sascha S. aus 45475 Mülheim an der Ruhr 
  • Thorsten-Wolfgang W. aus 51469 Bergisch Gladbach
  • Nicole D. aus 47179 Duisburg
  • Ursula S. aus 46149 Oberhausen
  • Sandra P. aus 45884 Gelsenkirchen

Teilnahmebedingungen: Sie gewinnen 5x je 2 Eintrittskarten für die Emotions Musicalshow am Freitag, dem 06.11.15 um 19:00 Uhr im Lito-Palast (Kleinstädter-Bühne Sterkrade e. V., Tonweg 2D, 46119 Oberhausen). Anreise und sontige Ausgaben sind nicht Teil des Gewinnspiels und erfolgen individuell auf Ihre Kosten. Die gewonnenen Karten werden auf Ihren Namen an der Abendkasse hinterlegt und können dort bis spätestens 18:30 Uhr am 06.11.15 unter Vorlage der Gewinn-Mail und eines Identifikationsnachweises (Personal- oder Schülerausweis, Führerschein, etc.) abgeholt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß bei der Premiere von Musical-Roulette!

Suchen Sie Informationen über frühere, bereits abgelaufene Gewinnspiele, dann werfen Sie doch einen Blick in unser Gewinnspiel Archiv. Hier finden Sie alle alten Gewinnfragen, alle Lösungen, Gewinner und die bisher verlosten Gewinne... zum Archiv