• Musical Tanz-Show Dirty Dancing
    Musical Tanz-Show Dirty Dancing
  • Musical-Show Saturday Night Fever
    Musical-Show Saturday Night Fever
  • Musical Rocky Horror Show
    Musical Rocky Horror Show
Sie befinden sich hier: Blu-ray / DVD / Musicals S-Z / 0-9 / 3 Musketiere
Blueray / DVD
Musical Drei Musketiere im Theater
Musical Drei Musketiere auf DVD
Musical Drei Musketiere im Theater

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Tickets suchen und bestellen

Eventsuche

Technische Daten:

DVD Musical Die Drei Musketiere aus dem Luxor-Theater Rotterdam; Special Edition Box; Regionalcode: 2; Sprachen: Niederländisch Dolby-Digital 2.0; Deutsch Dolby-Digital 2.0; Englisch Dolby-Digital 2.0; Länge: ca. 80 min (DVD), 54 min (Cast CD), 41 min (Bonus CD); Hersteller: Universal Stage Music

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Musical Die Drei Musketiere auf DVD

Musical Die Drei Musketiere auf DVD

Die Drei Musketiere Musical DVD mit Pia Douwes, Tooske Breugem und Bastiaan Ragas

“Einer für Alle und Alle für Einen”: So lautet das Motto der Drei Musketiere aus Alexandre Dumas weltberühmter Romanvorlage, die nun auch von Joop van den Ende als spektakuläres Musical für das neue Luxor Theater in Rotterdam umgesetzt worden ist. Im Vorfeld der Produktion wurde kräftig die Werbetrommel gerührt, wodurch die Musicalballade “Alles” mit Bastiaan Ragas (dem musicalerprobten Ex-Caught In The Act-Star Radames aus Aida) und Tooske Breugem (Moderatorin bei MTV und Idols, dem niederländischen Deutschland sucht den Superstar) auf Platz 2 der niederländischen Hitparade landete. Auch die weitere Besetzungsliste machte Furore: Phantom der Oper-Star Henk Poort als Aramis, Elisabeth Pia Douwes als intrigante Milady de Winter und Stanley Burleson - der Tod der niederländischen Elisabeth-Produktion - als Kardinal Richelieu. Als Komponistenteam dieser rein holländischen Produktion verpflichtete man die Brüder Bolland und Bolland, die für Falco, Nena und die Scorpions die grössten Hits geschrieben hatten. Was konnte bei diesen Vorschusslorbeeren bei Perfektionist Joop van den Ende noch schiefgehen?

Nach der Gala-Premiere des Musicals Die Drei Musketiere am 30. März 2003 in Rotterdam waren sich die Kritiker einig: Trotz grossem Aufwand mit spektakulären Bühneneffekten und grandiosen Kostümen mangelte es der Produktion an einem klaren Handlungsfaden. Tooske Breugems schauspielerische Fähigkeiten seien weniger als mittelmässig und die Musik plätschert ohne einen erkennbaren Ohrwurm in manchmal unpassendem Pop-Musicalmix belanglos am Zuschauer vorbei. Mit Erscheinen der Special Edition Box, die neben dem Cast-Album, welches auch separat als Highlights-CD erschienen ist, und einer Bonus-CD, auf der Hollands-Superstars die wichtigsten Hits der Show in abgewandelter Popversion präsentieren, auch eine DVD mit dem Making Of der Musicalproduktion enthält, können sich nun auch internationale musicalbegeisterte Fans ein eigenes Bild über die “3 Musketiers” machen, die nach der geplanten Laufzeit von 7 Monaten in Rotterdam auch ihren Weg nach Deutschland finden sollen (diese Produktion hätte Nachfolger von Titanic in Hamburg noch im Dezember 2003 werden können, doch da die Zeit für eine komplette deutsche Vertonung doch zu knapp erschien, werden nun die Vampire aus Stuttgart ihr Tanzbein in Hamburg schwingen). Allen Zuschauern, die mit der niederländischen Sprache wenig anfangen können, sei gesagt, dass die DVD mit einem deutschen und englischen Voice-Over und Untertiteln zu den Interviews in der jeweiligen Sprache auch bestens für das internationale Publikum geeignet ist - selbst die Navigationstafeln sind in deutscher Sprache verfügbar!

DVD Umsetzung des Musicals Die Drei Musketiere

Die DVD des Musicals Die Drei Musketiere enthält neben dem sehr ausführlichen Making Of, das in einer langen Reportage die Produktion von Beginn bis zur Premiere, die mit einer extra Reportage glamourös gewürdigt wird, sehenswert und spannend verfolgt, den Videoclip von “Alles”, dem interessanten Making Of zum Videoclip, in dem Bastiaan Ragas Pferd mit ihm durchging und seine Nase eine schmerzhafte Begegnung mit einem zu tief hängenden Ast hatte, spektakulären Ausschnitten der besten Songs der Show, in dem die österreichische Ex-Kaiserin Pia Douwes in freizügiger sexy Leder-Korsage über ihre “Mannen” nahezu als Domina regiert, welches als Aufmacher auch Thema einer während der Show-Backstage-Reportage dient, und einer ausführlichen Würdigung der “Een voor allen”-Kunstausstellung, die jede neue Joop van den Ende-Produktion begleitet. Neben der kleinen Fotogalerie gibt es für die deutschen Fans in zwei Previews zu zukünftigen Produktionen in Holland ein besonderes Bonbon: in Mamma Mia! sieht man endlich mal längere Ausschnitte der Show in deutscher Sprache mit einem kurzen Interview mit Benny Andersson und auch beim König der Löwen darf man minutenlang in die deutsche Hamburger Aufführung schnüffeln, während Jane Taymour Erläuterungen zu den spektakulären Marionetten der Show gibt.

Musical Die Drei Musketiere: Songs und Darsteller

Doch die DVD-Box bietet mit den zwei CDs auch Einblicke in die musikalische Seite der neuen Produktion und, um es gleich vorweg zu nehmen: ich persönlich finde die Highlights der Show durchaus unterhaltsam und hörenswert! Gleich im Prolog erklingt das Musketier-Thema im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten. Der Stilmix aus Pop mit typischen Musicalballaden vermag durchaus zu fesseln: Bastiaan Ragas als d´Artagnan hat mit dem einfühlsamen “Vader” gleich zu Beginn eine zärtliche Hymne auf seinen verstorbenen Vater (zugegeben eine Hommage an Barbra Streisands “Papa, Can You Hear Me?” aus ihrem Musicalfilm ”Yentl”), bei “Constance” und “Nu” hingegen kann er seine professionelle Rockröhre erklingen lassen und im Liebesduett “Alles” und dem noch schöneren “Deze Nacht”, das ganz klar Anleihen bei “Miss Saigon”´s “Last Night Of The World” macht, beweist Tooske Breugem, dass sie trotz schauspielerischer Defizite eine wohlklingende Gesangsstimme hat, die im aufwühlendem Glanzheighlight der Show mit Gänsehautgaranie, dem Damenterzett “Ik Ben Een Vrouw” mit Pia Douwes und Ellen Evers durchaus mithalten kann. In “Mannen” und “Waar Bleef Die Zomer” kann Pia Douwes, in “Twijfel” Chicago-Kollegin Ellen Evers in ausdrucksstarken Solonummern beweisen, welche Sonderklasse diese Künstlerinnen belegen, was auch für ihren männlichen Kollegen Stanley Burleson in “Niet Van Steen” (einer Mozart!-Anleihe von “Schliess Dein Herz In Eisen Ein”) und dem sakralen “Oh Heer” (mit leichtem “Glöckner von Notre Dame”-Touch) gilt. Leider versacken andere Songs, wie “Parijs” (höre ich da etwa Romeo & Juliette?), der Titelsong “Een Voor Allen En Allen Voor Een” und Henk Poorts Solo “Liefde Laat Je Nooit Allen” tatsächlich, wie die Kritiker behaupten, in einem unbefriedigenden Melodiesumpf, bei dem der Zuhörer das permanente Gefühl beschleicht, aus dem Song sei eigentlich viel mehr rauszuholen gewesen. Lobenswert ist das bebilderte Booklet mit allen Songtexten des Castalbums und der inhaltlichen Zusammenfassung des Stückes.

Die Bonus-CD greift nochmals die Top 10 der Show auf und präsentiert die Songs in verändertem Arrangement mit Stars der niederländischen Schagerszene: Rob de Nijs, Lisbeth List, Gordon und Rene Froger sagen jedem Holländer etwas. Trotzdem erklingt der Song “Liefde Laat Je Nooit Allen” auch in der englischen Version als “Why Has True Love Passed Her By” nicht wirklich überzeugender. “Alles” präsentiert sich in der Top-Ten erprobten netten Popversion und “Ik Ben Een Vrow” weiss auch als Duett mit geänderten Texten das fulminante Gänsehauterlebnis auszulösen. “Mannen” in der Interpretation von Mathilde Santing fällt meines Erachtens jedoch stark im Vergleich zu der originalen Castversion mit Pia Douwes ab - schon allein deshalb, da das überzeugende Schlagzeug-Instrumental-Zwischenspiel, das dem Ganzen einen gehörigen Schuss explosiver Erotik gönnt, bedauerlicherweise fehlt.

Fazit: Die DVD des holländischen Musicals Die Drei Musketiere aus Rotterdam ist ein phantastisches Box-Set in limitierter Auflage!

Das große Interview mit “Milady De Winter” Pia Douwes lesen Sie hier.

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de; Fotos: Stage Holding  (Deen van Meer)

Diese Edition der DVD des Musicals Die Drei Musketiere ist im Theater Rotterdam und über den Musicalversand Sound Of Music erhältlich.