• Musical Rebecca © Stage Entertainment
    Musical Rebecca © Stage Entertainment
  • Musical Tanz der Vampire  © Stage Entertainment
    Musical Tanz der Vampire © Stage Entertainment
  • Musical-Show Dirty Dancing  © Stage Entertainment
    Musical-Show Dirty Dancing © Stage Entertainment
Sie befinden sich hier: Theater / Aktuelles
Theater


Anzeige eventim Tickets
Anzeige

Aktuelle Neuigkeiten zu Musicals in Deutschland

Musical meets Christmas: Es fehlen nur noch 3.500 Euro

27.11.2020

Nach der letzten Bund-Länder-Konferenz ist es traurige Gewissheit: Theater und Konzertsäle in Deutschland müssen auch im Dezember geschlossen bleiben, Veranstaltungen mit Publikum sind weiterhin verboten. Damit die Menschen in der sonst so musikreichen Weihnachtszeit nicht auf Konzerte verzichten müssen, haben wir das Streaming-Konzert „Musical meets Christmas“ ins Leben gerufen. Doch wir benötigen noch Unterstützung, um das Konzertvideo produzieren zu können. Bei unserem Crowdfunding liegen wir aktuell bei 9.500 Euro, so dass uns nur noch 3.500 Euro fehlen, bis wir unser Fundingziel von 13.000 Euro erreicht haben. Diesen Betrag müssen wir zwingend erreichen, da nur dann das eingesammelte Geld von Startnext an uns ausgezahlt wird und wir so die Produktionskosten bezahlen können. Um unser Ziel zu erreichen, haben wir ab sofort neue Dankeschön-Pakete von Thomas Borchert mit handsignierten CDs freigeschaltet. Wer also noch die Möglichkeit hat oder Menschen kennt, die sich noch nicht am Crowdfunding beteiligt haben, möge unsere Botschaft in die Welt hinaustragen. Wir brauchen euch! Weil es im Dezember und wohl auch noch darüber hinaus erst einmal keine Live-Konzerte geben wird, haben wir uns außerdem überlegt, den Ausstrahlungszeitraum von „Musical meets Christmas“ zu verlängern. Ursprünglich sollte das Konzert vom 20. Dezember 2020, 18.00 Uhr bis 31. Dezember 2020, 23.59 Uhr abrufbar sein. Wir verlängern diesen Zeitraum nun jedoch um zwei Monate, so dass ihr bis zum 28. Februar 2021 Zeit habt, euch das Video anzusehen - und zwar so oft ihr wollt! Mit dem Streaming-Konzert „Musical meets Christmas“ werden gleich mehrere Ziele verfolgt: Zum einen soll das Publikum trotz Pandemie in den Genuss eines hochwertigen und exklusiven Konzerts kommen, und zum anderen erhalten die Mitwirkenden, die zum Teil seit März nicht arbeiten dürfen, endlich wieder ein bezahltes Engagement. „Kultur ist schließlich ein Überlebensmittel – für Kulturschaffende genauso wie für das Publikum“, sagt Ideengeber Dominik Lapp. Doch nun gilt es erst einmal, in den noch verbleibenden Tagen die Restsumme einzusammeln. Bitte unterstützt uns und teilt unser Projekt: www.startnext.com/musical-meets-christmas

Anzeige
Anzeige
Anzeige