• Musical Cats
    Musical Cats
  • Musical Das Phantom der Oper
    Musical Das Phantom der Oper
  • Musical Aida
    Musical Aida
Sie befinden sich hier: CD / Musicals G-L auf CD / Kristina Fran Duvemala / Live at Carnegie Hall
CD
Musical Kristina fran Duvemala auf CD


Technische Daten:

Musical Kristina Fran Duvemala Live Doppel-CD mit Helen Sjöholm, Russel Watson, Louise Pitre, Kevin Odekirk (2 CD); Musik: Benny Andersson; Texte: Björn Ulvaeus; 1. CD: 77 min, 539 sec, 2. CD: 65 min, 48 sec; Decca Broadway 2010

CD Kristina fran Duvemala: Live at Carnegie Hall

Musical Kristina fran Duvemala Live at Carnegie Hall CD

Musical-CD Kristina fran Duvemala oben in den schwedischen Charts

Das Musical Kristina fran Duvemala von Benny Andersson und Björn Ulvaeus nach den Auswandererromanen von Vilhelm Moberg stellte in Schweden so manchen Rekord auf: In drei Jahren an einem Spielort und in einer anschließenden Tournee sahen das Musical mehr als eine Million begeisterter Schweden, das Cast CD-Album stieg nach seinem Erscheinen sofort auf Platz 2 in den schwedischen Charts und hielt sich dort 74 Wochen lang, die Single “Guldet Blev Till Sand” war wochenlang auf Platz 1, puschte die Karriere des Sängers Peter Jöback als neuen Frauenschwarm und ist bis heute der am längsten in den schwedischen Airplay Charts vertretene Titel aller Zeiten.

Musical Kristina fran Duvemala live in der Carnegie Hall

Album und Musical räumten alle schwedischen Musikpreise inklusive des Swedish Grammis Award als bestes Album ab und machte Hauptdarstellerin Helen Sjöholm über Nacht zum internationalen Star (u.a. Gabriella im Film “Wie im Himmel”). Pläne einer englischsprachigen Version wurden von den beiden B´s von ABBA aus terminlichen Gründen und auch wegen der Realisierung von Mamma Mia! immer wieder verschoben. Erst 15 Jahre nach der schwedischen Erstaufführung feierte Kristina in einer konzertanten Aufführung in der Carnegie Hall in New York am 23. und 24. September 2009 seine Premiere in englischer Sprache, der bisher nur ein einziges Konzert am 14.04.2010 in der Royal Albert Hall in London folgte.

CD mit großem Orchester und herausragenden Sängern

Der Live-Mitschnitt aus der Carnegie Hall vermittelt dem Hörer einen starken und nachhaltigen Eindruck dieses klassischen Musicals in Perfektion. Das 50 Mann starke Orchester und der große Chor unterstreichen die herausragende Leistung der Solosänger - allen voran natürlich mit der Original-Kristina Helen Sjöholm, die mit dem Showstopper “You Have To Be There”, einem verzweifelten Gebet an einen Gott, der Kristina nach allen Schicksalsschlägen offenbar verlassen hat, ein emotional geladenes Gesangsfeuerwerk hinlegt, das in 6 Minuten von Verzweiflung über ohnmächtige Wut zu Zuversicht und Glauben führt, die jedem Zuhörer eine Gänsehaut beschert. Diese Hymne in der Tradition von “Anthem” aus Chess oder “Ich gehör nur mir” aus Elisabeth beweist, welch grandiose Komponisten hier am Werk waren.

Und so spendieren Benny & Björn dem Musical mit “Gold Can Turn To Sand” einen zweiten Musicalhit, der das Publikum in der Interpretation von Kevin Odekirk als Robert ebenfalls zu Beifallsstürmen hinreißt. So passend und verdient der Applaus bei diesen Stücken ist, so störend kann er jedoch während des ersten Aktes sein, wenn immer dann, wenn einer der Hauptdarsteller erstmals die Bühne betritt, tosender Applaus die melodiösen Melodien des Orchesters übertönt. Trotzdem ist das Live-Erlebnis hautnah fühlbar und macht die Doppel-CD zu einem Genuss.

Da es sich bei der konzertanten Aufführung um eine gekürzte Fassung der Bühnenversion handelt, wird fehlende Handlung von Louise Pitre als Kristinas Erzrivalin und späterer Busenfreundin als versierte Erzählerin nachgeliefert. Wer der englischen Sprache mächtig ist und zudem das komplette Libretto, welches der CD beiliegt, mitverfolgt, kann der komplexen Handlung nun mühelos folgen, was unweigerlich zu einigen Tränen führen wird.

Fazit: Das schwedische Meisterwerk Kristina fran Duvemala endlich in englischer Fassung Live aus der Carnegie Hall ist ein Hochgenuss für Freunde von klassisch-opernhaften Musicals.

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de; Fotos: www.kristinathemusical.com

Alles zum Musical Kristina bei Sound Of Music.