• Musical Cats
    Musical Cats
  • Musical Das Phantom der Oper
    Musical Das Phantom der Oper
  • Musical Aida
    Musical Aida
Sie befinden sich hier: CD / Musicals G-L auf CD / Jekyll & Hyde / Broadway Cast
CD
Musical Jekyll & Hyde im Theater
Musical Jekyll & Hyde auf CD
Buch zum Musical Jekyll & Hyde
Musical Jekyll & Hyde

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Tickets suchen und bestellen

Eventsuche

Technische Daten:

Musical Jekyll & Hyde, Original Broadway-Cast CD mit Linda Eder, Robert Cuccioli, Christiane Noll, George Merritt, Robert Evan, Barrie Ingham, Highlights; Musik: Frank Wildhorn; Texte: Leslie Bricusse (deutsch von Susanne Dengler unter dem Pseudonym Melitta Edith); 73 min, 21 sec; Atlantic Theatre, 1997

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Musical Jekyll & Hyde Broadway Cast CD

Musical Jekyll & Hyde Broadway Cast CD

Passables Highlights Album des Musicals Jekyll & Hyde

Es ist schon deprimierend, was man bei einer Broadway-Premiere aus einem außergewöhnlich guten Musical machen kann. Für die Bühnenadaption des mörderischen Stoffes von Jekyll & Hyde wurden einige Änderungen an der Konzeptfassung vorgenommen, die die Faszination des Stückes empfindlich schrumpfen lassen. Übrig geblieben ist zwar ein ganz passables Highlights CD Album des Musicals Jekyll & Hyde, das jedoch seinen Vorgängern bei weitem nicht das Wasser reichen kann.

Broadway Cast CD des Musicals Jekyll & Hyde

Völlig unverständlich ist die Streichung des Openers “I Need To Know”, der übrigens für die deutschsprachige Version erneut ins Programm aufgenommen wurde. Anstatt die Handlung von den eigentlichen Songs tragen zu lassen, hat man sich entschlossen, die Ensemble-Nummer “Facade” als Gegengewicht zu den von Einzelpersonen dargebotenen Balladen als erzählerisches Moment immer wieder in die Show einzubauen. Auf der CD wird dieses Stück dann auch ermüdende fünf (!) mal zitiert - für eine Highlights-Einspielung viel zu häufig. Anscheinend trauten die Produzenten den Zuschauern ebenfalls nicht zu, zwischen den zwei weiblichen Hauptdarstellern unterscheiden zu können, weshalb die Verlobte Jekylls nun Emma Carew heißt (Lisa war offensichtlich phonetisch zu nah an Lucy, der Prostituierten...).

Trotz großartiger Künstler ist CD nur Musical-Durchschnitt

Einige Songs wurden textlich vollkommen überarbeitet, wobei das Ergebnis aber leider flacher ausgefallen ist (so wurde aus dem pfiffigen Hurenlied “Bring On The Men” das entschärfte “Good ´N´ Evil”) oder in der Länge um mehrere Minuten gekürzt (“Letting Go” von 3:23 auf 1:41, “Alive” von 4:34 auf 1:16). Die Orchestrierung hat ebenfalls stark gelitten - zu häufig klingt es zu unspektakulär, ja beinahe billig blechern. So kommt es, daß so großartige Künstler wie Linda Eder und Robert Cuccioli eher blaß erscheinen. “This Is The Moment” verpaßt seinen Höhepunkt, die “Confrontation” wird zum Drahtseilakt aus Bauchredner-Gesang und Luftschnappen und der Erotik-Knaller “Dangerous Game” wird ´ne schlappe Safer-Sex-Nummer.

Fazit: Das Potential eines Broadway Erfolges verpufft in einer schwachen Produktion. DIese CD des Musicals Jekyll & Hyde ist leider nur Musical Durchschnitt.

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Diese CD von Jekyll und Hyde (Musical) bei Amazon.de bestellen!

Alles zum Musical Jekyll & Hyde bei Sound Of Music.

>