• Musical Tarzan
    Musical Tarzan
  • Musical Elisabeth Stuttgart
    Musical Elisabeth Stuttgart
  • Musical Ich war noch niemals in New York
    Musical Ich war noch niemals in New York
Sie befinden sich hier: Literatur / Romanvorlagen / Phantom der Oper
Literatur

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Eventsuche

Das Phantom der Oper von Gaston Leroux

Buch Das Phantom der Oper von Gaston Leroux

Das Buch Das Phantom der Oper von Gaston Leroux erschien bereits 1939 in Paris und inspirierte seitdem zahllose Autoren in Theater, Film und Fernsehen zu immer neuen Variationen zum Thema verunstaltetes Biest liebt singende Schöne. Andrew Lloyd Webber´s Phantom-Version ist eines der erfolgreichsten und faszinierenden Musicals der Neuzeit und ist in seiner Auslegung zum Identifikations-Standard geworden. Aber war das Phantom wirklich nur der verschmähte Liebhaber oder doch ein barbarisches Monster, der seine Feinde in Folterkammern peinigt?

Gaston Leroux Originalroman, der angeblich nach den Worten des Autors auf Tatsachen basiert, geht über das Musical-Phantom hinaus. Der Leser erfährt nicht unbedingt mehr über die Hintergründe von Erik, Christine und Raoul. Die Handlung wird durch den zusätzlichen Charakter des Persers eher verwirrender und verzettelt sich in einigen Ungereimtheiten und Widersprüchen. Die altertümlich anmutende Sprache des allwissenden Erzählers, der gern zwischen den Zeiten und Personen-Sichtweisen wechselt, trägt auch nicht zum besseren Verständnis der Vorgänge unter der Pariser Oper bei. Trotzdem sollte jeder Phantom-Fan einmal die Originalliteratur zu seinem Lieblings-Musical gelesen haben - es lohnt sich doch!

Fazit: Horrorroman mit stark romantischen Akzenten und einigen logischen Fehlern.

Gaston Leroux: Das Phantom der Oper
Gebunden: ISBN 3-446-15296-2  im Hanser Verlag, 1988
Taschenbuch: ISBN 3-423-20269-6

© by Stephan Drewianka

Hier Bestellung als gebundene Ausgabe oder als Taschenbuch bei Amazon.de.

>