• Musical Tanz-Show Dirty Dancing
    Musical Tanz-Show Dirty Dancing
  • Musical-Show Saturday Night Fever
    Musical-Show Saturday Night Fever
  • Musical Rocky Horror Show
    Musical Rocky Horror Show
Sie befinden sich hier: Blu-ray / DVD / Musicals S-Z / Smokey Joes Cafe
Blueray / DVD

Technische Daten:

DVD Smokeys Joes Cafe, Regionalcode: 0, NTSC
Sprachen: Englisch Dolby-Digital 5.1
Untertitel: keine
Kamerawinkel: obwohl auf der Verpackung die Auswahl verschiedener Kamerawinkel versprochen wird, ist dieses Bonusfeature auf der Disk nicht vorhanden
Länge: 102 min + ca. 8 min Interviews
Hersteller: GoodTimes DVD, 2001

Jazz-Musical Smokey Joes Cafe auf DVD

Jazz-Musical Smokey Joes Cafe DVD

DVDs von Broadway-Shows

Die amerikanische Firma GoodTimes Entertainment verwöhnt den anspruchsvollen Musicalfreund unter dem Label Broadway Television Network - Direct From Broadway seit Neuestem mit exzellent produzierten Videos und DVDs von aktuellen Broadway-Shows, die direkt von der Bühne vor Live-Publikum abgefilmt werden. Den Anfang machte der Broadwayhit Jekyll & Hyde mit David Hasselhoff in der Titelrolle, doch obwohl die DVD als Regionalcode-frei in den Handel kommen sollte, wies diese Produktion den in Europa offiziell nicht abspielbaren Code 1 auf. Bei der zweiten Produktion wurde dieser Fehler aber behoben und so kann der von den Kritikern hochgelobte Cast des Smokey Joes Cafe nun auf der ganzen Welt in jedem DVD-Player abgespielt werden.

Smokey Joes Cafe - Songs von Leiber und Stoller auf DVD

Der Untertitel dieser Song-and-Dance Show lautet Smokey Joes Cafe - The Songs Of Leiber and Stoller und vielleicht ergeht es Ihnen so wie mir und Sie wissen ebenfalls nicht, was für ein Musicalpärchen das nun wieder ist. Die Antwort ist einfach: Jerry Leiber und Mike Stoller haben mit Musicals nicht viel am Hut, sie haben vielmehr mit ihren Songs in über 50 Jahren den Boogie Woogie, Rhythm & Blues, Jazz und Rock´n Roll nachhaltig geprägt. Selbst mir sind die Elvis-Titel “Jailhouse Rock” und “Hound Dog”, die Klassiker “Stand By Me” und “Spanish Harlem” und natürlich der Hit “On Broadway” geläufig.

Smokey Joes Cafe - Ein Jazz-Konzert mit vielen Tanzszenen

Diese und 34 weitere weltberühmte Songs der beiden Autoren stehen im Mittelpunkt des Musicals Smokey Joes Cafe, das eigentlich ein Jazzkonzert mit phantasievoll choreographiertem Tanz ist. Eine durchgehende Handlung wird man vergebens suchen, dazu sind die Songs um Liebe und Leid viel zu unterschiedlich in ihrem Charakter. Doch wer nur schmelzenden Pathos a la Julio Iglesias erwartet, ist schwer auf dem Holzweg: In schier unglaublichem Tempo wechseln sich Nachtclubatmosphäre mit Hinterhof West Side Story-Flair oder kirchlichem Gospel-Feeling ab. Doch auch der Humor kommt nicht zu kurz, wenn bei einem Schneider drei Maßanzüge kopflos zu tanzen beginnen oder eine Nachtclubsängerin mit ihrer Federboa spielt, die ein Eigenleben besitzt.

Beeindruckende Sänger begeistern die Zuschauer

Den neun Darstellern des Musicals Smokey Joes Cafe, die durch ein 7-köpfiges Orchester beeindruckend unterstützt werden, ist es zu verdanken, dass dieser Jazzbilderbogen zu einem akustischen und visuellen Genuss wird: Größen wie Whitney Housten oder Michael Jackson können getrost ihre Koffer packen, wenn Big Mama B.J. Crosby ihre gewaltige Jazz-Röhre ertönen lässt, Victor Trent Cook schwungvoll seine Hüften kreist oder Ken Ard sein “Spanish Harlem”-Ballett tanzt. Brenda Braxton ist optisch eine Augenweide und erinnert mit ihrem Sex-Appeal an eine Josephine Baker, während die sonore Stimme von Frederick B. Owens an Papas Blues aus dem Starlight Express erinnert. Während im 1. Akt der Show die Darsteller vornehmlich in Ensemblenummern zu sehen sind, hat im zweiten Teil praktisch jeder Sänger einen Soloauftritt, in dem er oder sie das Publikum restlos begeistern kann. Selten sieht man Standing Ovations während einer Show, beim rauchenden Joe reißt es die Zuschauer gleich viermal von den Sitzen - kein Wunder, dass dabei auf der Bühne schon mal Tränen der Rührung fließen, wurde die Aufzeichnung doch bei der letzten Aufführung der Broadway-Show Smokey Joes Cafe gemacht.

Gute DVD Umsetzung mit einem Blick hinter die Kulissen

Die DVD des Musicals Smokey Joes Cafe ist im Widescreen 16:9 Format immer hautnah dabei, wenn es auf der Bühne hoch hergeht und der 5.1 Dolby Digital-Klang ist, auch wenn er sich eher auf die vorderen Kanäle erstreckt, authentisch und perfekt abgemischt. Nur das frenetische Jubeln und Klatschen der Zuschauer kommt aus den rückwertigen Boxen, so dass der Zuschauer den echten Theatersound geboten bekommt. Texttafeln und kurze Interviewclips mit den Darstellern geben einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Show, die mit über 2600 Vorstellungen fünf Jahre lang den Broadway auf eine etwas unkonventionelle Art bereichert hat.

Fazit: Smokey Joes Cafe, The Songs of Leiber und Stoller ist perfekte Unterhaltung auf DVD auch ohne roten Handlungsfaden dank großartiger Sänger.

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Alles zum Thema Smokey Joes Cafe bei Sound Of Music.