• Musical Tanz-Show Dirty Dancing
    Musical Tanz-Show Dirty Dancing
  • Musical-Show Saturday Night Fever
    Musical-Show Saturday Night Fever
  • Musical Rocky Horror Show
    Musical Rocky Horror Show
Sie befinden sich hier: Blu-ray / DVD / Musicals A-F / Camelot
Blueray / DVD
Musical Camelot in Tecklenburg
Musical Camelot auf DVD
Musical Camelot bei Wikipedia

Technische Daten:

Musical Camelot auf DVD; Regionalcode: 2; Sprachen: Englisch Dolby-Digital 5.1; Untertitel: Englisch, Arabisch, Englisch für Gehörlose; Länge: 173 min; Hersteller: Warner

Musical Camelot auf DVD

DVD Cover Musical Camelot

Digital restaurierte Fassung des Tony-Award prämierten Musical-Epos

Vier Jahre nach dem sensationellen Erfolg des Musicals My Fair Lady brachten Frederik Loewe und Alan Jay Lerner 1960 das Musical Camelot, basierend auf der Arthussage, am Broadway heraus. Das mit 4 Tony Awards ausgezeichnete Stück (u.a. für Richard Burton als König Arthur) wurde 1967 mit Richard Harris, Vanessa Redgrave und Franco Nero opulent verfilmt (3 Oscars für Ausstattung, Kostüme und Musik). Das 3-Stunden-Epos wurde 1995 digital restauriert und mit neuem 5.1 Digitalton versehen.

Inhalt und Handlung des Musicals Camelot

Wir erleben das erste Treffen von König Arthur mit seiner versprochenen Frau Guenevere. Inspiriert durch die junge Liebe, träumt Arthur von einem vereinten englischen Königreich an einem runden Tisch. Der neu erworbene Frieden mit dem Schwert Excalibur als Symbol zieht edle Ritter nach Camelot, darunter auch der Franzose Lancelot. Seine nicht nur sauberen, sondern reinen Motive werden von Guenevere zunächst für arroganten Hochmut gehalten. Sie arrangiert ein Turnier mit dreien ihrer treu ergebenen Ritter, um den weißen Riesen in seine Schranken zu weisen (herrlich ihre Überredungskünste in “Then You May Take Me To The Fair”). Aber Lancelot kann mit seiner Lanze besser umgehen als vermutet, jedoch befördert er den dritten Ritter nicht nur vom Rücken seines Pferdes, sondern ins Jenseits. Doch mit viel gutem Zureden schafft es der französische Recke, den Totgeglaubten wieder ins Leben zurückzubefördern. Durch diese tränenreiche Tat ist Guenevere hin und weg von Lancelot, so daß es schon bald zwischen den beiden mehr als funkt. Doch die verlorene Unschuld der beiden bleibt nicht lange unbemerkt. Und so verstößt der gehörnte Ehemann einen treu ergebenen Ritter nach dem anderen bis nur noch seine Feinde den Frieden der Tafelrunde bedrohen. Der uneheliche Sohn des Königs, Mordred, benutzt das neu eingeführte Gerichtssystem durch eine geschickt eingefädelte Intrige, bei der er das Liebespaar in flagranti erwischt, dazu, Guenevere durch die klare Beweislage der Untreue zum Tode zu verurteilen. Der geflohene Lance rettet Guenevere in letzter Minute vor dem Scheiterhaufen. Die Verwandten der bei der Rettungsaktion getöteten 80 Ritter verlangen nach Rache und der Friede von Camelot ist für immer verloren. Im Morgengrauen vor der Schlacht treffen sich König, erster Ritter und Geliebte ein letztes mal: Lance verschwindet nach Frankreich, Guenevere geht ins Kloster und Arthur gibt seine Ideale an die Jugend weiter.

Kompositorische Verwandtschaft zu My Fair Lady

Das in Deutschland relativ unbekannte Musical Camelot kann seine kompositorische Verwandtschaft zum Vorgänger My Fair Lady nicht verleugnen. Zwar gibt es nicht vergleichsweise viele Ohrwürmer, doch Songs, wie “Camelot”, “The Simple Joy Of Maidenhood”, “What Do The Simple Folk Do” oder “If Ever I Would Leave You” haben ein altmodisch-anheimelndes Flair, dem man sich nur schwer entziehen kann. Grandios kann die digitale Bild- und Tonbearbeitung genannt werden. Der 5.1 AC3-Ton kommt in den Dialogen sauber und “lebhaft-frisch” herüber, wobei das Orchester in den Liedern detailreich und klar im ganzen Raum aufgelöst ist. Das anamamorphe 16.9 Bild ist scharf und farbenfroh braun. Leider verfügt die DVD nur über den englischen Originalton mit englischen und arabischen (?) Untertiteln und weist ansonsten über keine weiteren Zusatzfunktionen auf.

Fazit: Das Musical Camelot ist ein klassisches Sagenepos mit gefälligen Songs a la My Fair Lady grandios restauriert ohne weiteren Schnickschnack (leider auch ohne deutsche Sprache bzw. Untertitel)

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Diese DVD bei Amazon.de bestellen!

Alles zum Musical Camelot im Sound Of Music Shop.