• Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
  • Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
  • Musical We Will Rock You
    Musical We Will Rock You
Sie befinden sich hier: Theater / Musicals T-Z / We Will Rock You / Zürich
Theater
Musical We Will Rock You im Theater
Musical We Will Rock You auf CD
Interview Musical-Darsteller We Will Rock You
Musical We Will Rock You bei Wikipedia

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Eventsuche

Besuchen Sie unser

Musical-Forum

und diskutieren Sie mit anderen Fans über aktuelle Musical Produktionen, Darsteller und Stars, Tourneen und Konzerte!

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Die Killer-Queen hält mit dem Musical We Will Rock You ab Dezember 2006 in Zürich Hof

We Will Rock You © Thommy Mardo
We Will Rock You © Nilz Böhme
We Will Rock You © Nilz Böhme
We Will Rock You © Nilz Böhme
We Will Rock You © Thommy Mardo

We Will Rock You in Zürich: Schweiz wird Gaga-Land

Jetzt wird auch die Schweiz zum „Gaga-Land“. Die virtuellen Segnungen des Globalsoft-Konzerns sollen den Eidgenossen nicht länger vorenthalten bleiben. Die Killer-Queen eröffnet am Messezentrum in Zürich-Oerlikon eine neue Residenz, eine Art Lustschloss. Im für 25 Millionen Franken umgebauten und 1500 Sitzplätze fassenden „Theater 11“ werden am 3. Dezember dieses Jahres die Bohemians Einzug halten, um allen Widerständen eines totalitären Überwachungsapparates zum Trotz den Rock’ n’ Roll und nebenbei die ganze Welt zu retten.

Damit erhält das Queen-Musical „We will rock you“ einen weiteres Standbein. Das durch den Mega-Hits von Mercury (Gott hab’ ihn selig), May und Co. angetriebene Stück läuft seit 2002 ununterbrochen im Londoner Westend und wird bzw. wurde seitdem u.a. auch in Australien, Spanien, Moskau und Las Vegas aufgeführt. Im Kölner Musicaldome ertönt seit Ende 2004 Abend für Abend die „Bohemian Rapsody“. Fünf Millionen Zuschauer weltweit haben inzwischen ein Ticket  für eines der von Ben Elton inszenierten „Rock-Theatricals“ gelöst, in Köln wurden bis Ende März 700.000 Zuschauer gezählt.

Als Produzent des Schweizer WWRY-Ablegers zeichnet, wie in der rheinischen Jecken-Metropole, BB-Promotion-Chef Michael Brenner verantwortlich. Betreiber des „Theater 11“ ist dessen Partner Freddy Burger. Der Standort am Rhein bleibt von diesem neuen Projekt unberührt. Im „blauen Müllsack“ geht der Spielbetrieb unvermindert weiter – mindestens noch bis März nächsten Jahres. Wobei eine nochmalige Verlängerung nicht ausgeschlossen ist. Die Show erfreut sich ungebrochenen Zulaufs und wurde unlängst mit dem begehrten  „Radio Regenbogen Award“ bedacht. In der Karlsruher Schwarzwaldhalle war „We will rock you“ als erfolgreichstes Musical des vergangenen Jahres ausgezeichnet worden. Die Preise wurden dabei in 13 verschiedenen Kategorien vergeben. Die Vertreter vom Kölner Rheinufer  -die Laudatio hielt übrigens Komiker Piet Klocke - befanden sich dabei in illustrer Gesellschaft. Das fing bei Johannes Heesters an, erstreckte sich über Melanie C. und Günther Jauch und hörte bei Tokio Hotel und Maybrit Ilmer noch lange  nicht auf.

Frisches Blut im blauen Müllsack

Zum Castwechsel Anfang April gab’s zudem eine personelle Frischzellenkur. 13 „Neue“ haben sich unter der Zeltkuppel eingerichtet. So trat  Peti van der Velde  als „Ozzy“die Nachfolge von Michaela Kovarikova an, die es heim in die Staaten gezogen hat.  Neu an Bord sind u.a. auch Ex-Vampir-Sarah Jessica Kessler, die als Cover „Scaramouche“ und „Ozzy“ fungiert, sowie Leon van Leeuwenberg , Michael Eisenburger und Tracy Plester.

Mir soi mit’m Radl do!

Sie alle haben, obwohl von Queen („Want to ride my bicycle!“) schon vor über drei Jahrzehnten propagiert , mit dem Radsport eigentlich weniger am Bein. Dennoch ging der rheinische Pedal-Klassiker „Rund um Köln“ am Ostermontag nicht ganz an ihnen vorbei, und das nicht nur, weil das international besetzte Teilnehmerfeld auf der Route durch die  Stadt auch den  „Dome“ passierte. Der Killer-Königin alias Brigitte Oelke war es, flankiert von ihren sexy Teen-Queens Emily Greenaway und Grace Boguzas, dann vorbehalten, die erfolgreichsten Drahtesel-Athleten  auszuzeichnen. Diese verzichteten dann aber dankenswerter Weise darauf, die Siegerhymne selbst anzustimmen: „We are the champions“!

© by Jürgen Heimann

Alles zum Thema We Will Rock You bei Sound of Music!


We Will Rock You © Thommy Mardo
We Will Rock You © Thommy Mardo

Darsteller und Musiker des Musicals We Will Rock You hielten Einzug ins Theater 11

Am Freitag, den 10. November 2006, war es endlich soweit und das 36 Darsteller umfassende Ensemble, welches aus 10 Ländern – Großbritannien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Australien, den USA, der Türkei, Polen, Frankreich und natürlich der Schweiz – kommt, ist samt seinen Musikern zu seinen Endproben in das Zürcher Theater 11 eingezogen!

Seit 20. Oktober arbeitet im Theater 11 ein 120-köpfiges Team an der Produktion des Musicals We Will Rock You. Supervising Producer Dagmar Windisch freut sich über die tolle Stimmung und die Freude von allen darüber, endlich in die heiße Bühnenphase der Proben mit dem kompletten Set und aufwendigen technischen Raffinessen starten zu können. „Choreografie, Gesang und Schauspiel wurden intensiv für die eigens für Zürich erstellte Adaption von We Will Rock You einstudiert sowie 390 Kostüme und 180 Perücken individuell angefertigt. Die Cast ist voller Enthusiasmus und kann die ersten Shows kaum noch erwarten.“

Die Schweizerin Brigitte Oelke, die zwei Jahre lang die Originalbesetzung der Killer Queen in Köln mit durchschlagendem Erfolg spielte, freut sich ganz besonders wieder auf einer Bühne ihrer Heimat zu stehen. Und wie die weiteren Hauptdarsteller Serkan Kaya, Jessica Kessler, Jon Agar, Rahel Fischer, Joshua Denning und Maciej Salomon ist sie sich sicher, dass We Will Rock You in Zürich restlos begeistern wird.

Begleitet wird die Cast von einer großartigen Band aus Brian May und Roger Taylor handverlesenen Musikern aus Deutschland, der Schweiz, den USA und England. Für die Künstler geht es nun in die  heiße Endphase am Theater 11. Das heißt, weiterhin über hunderte von Stunden knallharte, schweißtreibende Arbeit in Tanz, Schauspiel und Gesang in dem multivisuellen, gigantischen Bühnenset von We Will Rock You. 

Gala-Premiere am 3. Dezember 2004 im Theater 11 in Zürich!

Alles zum Musical We Will Rock You bei Sound of Music!


We Will Rock You begeisterte live beim Zürifäscht 2007 und exklusiv auf der neuen Seebühne!

We Will Rock You – das Original von Queen und Ben Elton – begeisterte seit der umjubelten Schweizer Premiere am 3. Dezember 2006 im Theater 11 in Zürich-Oerlikon schon nahezu 300.000 Besucher!

Nun waren die Darsteller von We Will Rock You für die Besucher des Zürifäscht 2007 auf der erstmals errichteten Seebühne vor dem Utoquai live zu erleben. Am Samstag 7. Juli und am Sonntag 8. Juli waren innerhalb mehrerer Kurzauftritte die besten Ausschnitte aus dem multimedialen Musical zu sehen, darunter Welthits von Queen wie „I Want It All“, „We Are The Champions“ und nicht zuletzt natürlich „We Will Rock You“.

Die unzähligen Fans des bombastischen, multimedialen Musicals mit seinen grandiosen Darstellern und mit grossartigen Songs von Queen dürfen sich nun freuen: Aufgrund des überwältigenden Erfolgs und der fortwährend starken Nachfrage wird nun ganz aktuell die Spielzeit in Zürich einmalig bis zum 31. Dezember 2007 verlängert.

We Will Rock You auf der erstmals errichteten Seebühne vor dem Utoquai Das mitreissende Musical mit seiner spektakulären Bühnentechnik und den grossartigen Welthits von Queen ist spannende und lustige Unterhaltung für alle Altersgruppen. In dieser multimedialen Zukunftsvision sind die Zeiten handgemachter Rockmusik längst vorbei. Künstliche Klänge, von Computern erzeugt, beherrschen die Szene, denn die übermächtige Killer Queen kontrolliert den Geschmack aller Bewohner des Planeten E.bay (früher: Erde). Nur eine kleine Gruppe Rebellen erinnert sich noch an echte Musik und an das Geheimnis des langhaarigen Gitarrengottes. Hoffnung naht mit dem Träumer Galileo. Ist der sympathische Aussenseiter der lang erwartete Held, der die Killer Queen besiegen wird? Abend für Abend reisst der aussergewöhnliche Musical-Spass das enthusiastische Publikum von den Sitzen.

Alles zum Musical We Will Rock You bei Sound of Music!