• Musical Cats
    Musical Cats
  • Musical Das Phantom der Oper
    Musical Das Phantom der Oper
  • Musical Aida
    Musical Aida
Sie befinden sich hier: CD / Musicals S-Z auf CD / Sunset Blvd. / engl. Cast Broadway
CD
Musical Sunset Boulevard im Theater
Musical Sunset Boulevard auf CD
Musical DVDs
Buch zum Musical Sunset Boulevard
Musical-Darsteller Interviews
Musical Sunset Boulevard bei Wikipedia

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Eventsuche

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Technische Daten:

Original Cast CD Musical Sunset Boulevard mit Glenn Close, Alan Campbell, George Hearn, Judy Kuhn; Gesamtaufnahme der amerikanischen Premiere (2CD); Musik: Andrew Lloyd Webber; Texte:  Don Black, Christopher Hampton; 1. Akt: 68 min, 36 sec; 2. Akt: 53 min, 37 sec; Really Useful Records 1994

Musical Sunset Boulevard - Broadway Cast auf CD

CD Musical Sunset Boulevard Broadway Cast

Glenn Close als Stummfilm Diva im Musical Sunset Boulevard

Bei der amerikanischen Premiere des Musicals Sunset Boulevard besetzte Andrew Lloyd Webber die Rolle der Norma Desmond mit der bekannten Schauspielerin Glenn Close. Bei ihrer Interpretation der Stummfilmdiva steht neben eiskalter Autorität ein ungewöhnlich verletzlicher Charakter im Vordergrund. Diese diffizile Mischung läßt bereits sehr früh den instabilen Zustand von Norma erkennen, der sie schließlich völlig in den Wahnsinn treibt. Ihr Selbstmordversuch erscheint in Bezug auf die Verlustangst real. In keiner anderen Version des Stückes weint Norma so herzzerreißend und lacht im nächsten Augenblick bereits wieder vom Wahnsinn gezeichnet.

Komplette Gesamtaufnahme der Broadway Show

Vom schauspielerischen Aspekt her ist Glenn Close sicherlich eine der überzeugendsten und interessantesten Normas der Welt, was die zahlreichen Dialogpassagen immer wieder eindrucksvoll bestätigen (damit ist diese Aufnahme mit ca. 26 zusätzlichen Minuten verglichen mit der Weltpremieren-Aufnahme die einzig komplette Gesamtaufnahme des Musicals Sunset Boulevard). Natürlich hat die Sache einen Haken: Wirklich gute Schauspieler können meist nicht besonders gut singen, da ist Glenn Close leider keine Ausnahme. Trotz Gesangsunterricht beim Komponisten persönlich bleibt ihre stimmliche Leistung hinter reinen Musicaldarstellerinnen zurück. Ironischerweise wird dem Hörer schnell klar, warum Norma Desmond den Sprung zum Tonfilm nicht geschafft hat und das von ihr geplante Comeback ein Stummfilm sein soll. Wer das Video zu Andrew Lloyd Webbers 50. Geburtstag sein eigen nennt, kann sich aber von der schier unglaublichen Bühnenpräsenz von Glenn Close überzeugen, so daß ihre Wahl für die amerikanische Version des Musicals Sunset Boulevard durchaus gerechtfertigt erscheint; in einer möglichen Video- oder Kinofassung wäre sie meiner Meinung nach auch sicherlich die erste Wahl.

Die weiteren Darsteller des Musicals Sunset Boulevard

Alan Campbell ist ein zielstrebiger Joe Gillis, der zu wissen scheint, worauf er sich bei seinem Einzug in die Villa am Sunset Boulevard eingelassen hat. Gleichgültigkeit ist zynischer Berechnung gewichen, obwohl seine Rechnung am Ende nicht aufgeht. Bei ihm halten sich schauspielerische Perfektion und sichere Gesangstimme, die jedoch einen Kick zu “klassisch” wirkt, die Waage. Manchmal fehlt ihm der nötige “drive”, was dazu führt, daß dem lieben Joe bei den Konfrontationen mit Betty und Norma zu früh die Puste ausgeht. Judy Kuhn überzeugt stimmlich in ihrer Rolle, die sie aber emanzipierter und wesentlich erwachsener angelegt hat. George Hearn beherrscht als treuer Diener nicht vollkommen die höheren Töne seiner Partitur, erinnert in seinem Orgelspiel aber doch sehr an das Musical Phantom der Oper.

Doppel CD des Musicals Sunset Boulevard mit allen Dialogen

Diese CD Version des Musicals Sunset Boulevard besitzt im Vergleich zur Weltpremiere einen neuen Song. Die Ensemblenummer “Every Movie´s A Circus” sollte im ersten Akt die Stimmung nach den ersten Szenen in der düsteren Villa heben und für etwas mehr “Action” auf der Bühne sorgen. Dadurch wurde die “Girl Meets Boy”-Sequenz in ihrem Aufbau verändert (mir gefällt die frühere Fassung besser). Und auch die Finalszene wurde in ihrer Dramatik durch ein gewaltiges Gewitter weiter gesteigert. Auch hier liegt ein bebildertes Libretto als Booklet der Doppel-CD bei.

Fazit: Die schauspielerisch beste (aber gesanglich etwas enttäuschende) Komplettaufnahme der Broadway Show des Musicals Sunset Boulevard mit allen Dialogszenen, eher als spannendes Hörspiel geeignet.

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Die Gesamtaufnahme des Musicals Sunset Boulevard bei Amazon.de bestellen!
Das Highlights CD-Album des Musicals Sunset Boulevard bei Amazon.de bestellen!

Alles zum Musical Sunset Boulevard im Sound Of Music Shop.