• Musical Cats
    Musical Cats
  • Musical Das Phantom der Oper
    Musical Das Phantom der Oper
  • Musical Aida
    Musical Aida
Sie befinden sich hier: CD / Musicals A-F auf CD / Elisabeth / dt. 10th Anniversary
CD
Musical Elisabeth im Theater
Musical Elisabeth auf CD
Musical Elisabeth auf DVD
Pia Douwes im Interview
Musical Elisabeth

Tickets für Veranstaltungen und Musical-Produktionen suchen und hier bestellen!

Tickets suchen und bestellen

Eventsuche

Technische Daten:

Konzert Highlights Musical Elisabeth Live mit Andreas Bieber, Maike Boerdam, Thomas Borchert, Stanley Burleson, Pia Douwes, Florian Feik, Ethan Freeman, Viktor Gernot, Maya Hakvoort, Maki Ischiro, Kata Janza, Uwe Kröger, Carsten Lepper, Michael Shawn Lewis, Else Ludwig, Felix Martin, Cecilie Nerfont, Wolfgang Pampel, Jeroen Phaff, Gabriele Ramm, Szilveszter Szabo, Jesper Tydén; Musik: Sylvester Levay; Texte: Michael Kunze; 76 min, 27 sec; BMG 2002

Ticket Auktion auf www.fansale.de

Musical Elisabeth - 10th Anniversary Concert CD

Musical Elisabeth CD 10th Anniversary

Konzert unter der Leitung von Sylvester Levay zum 10-jährigen Bühnenjubiläum des Musicals Elisabeth in Wien

Am 21. Oktober 2002 feierte Kaiserin Sissi im Musical Elisabeth ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum mit einem Konzert der Extraklasse im Konzerthaus in Wien. Unter der Leitung von Komponist Sylvester Levay persönlich spielte das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien vor den frenetisch feiernden Fans die Highlights der beliebten Produktion, die am 3. September 1992 seine Welturaufführung in Wien erlebte und von da an seinen weltweiten Siegeszug um die Welt antrat: 16. Februar 1996 Osaka, 3. Juni 1996 Tokyo, 17. August 1996 Szeged, 6. Oktober 1996 Budapest, 30. September 1999 Karlstad, 21. November 1999 Scheveningen, 6. Juni 2000 erneut Tokyo und 22. März 2001 schiesslich Essen. In Österreich, Japan, Ungarn, Schweden, Holland und Deutschland sahen in diesen 10 Jahren 3855107 Besucher den Tod und die Kaiserin und erfreuten sich an den zahlreichen Evergreens, die mit den Top-Besetzungen aus den jeweiligen Ländern nun erneut erklingen sollten.

26 Lieder aus 10 Jahren Musical Elisabeth auf CD

26 Songs dieses Musical-Konzertes präsentiert die randvolle, fast 80 minütige CD und beschreibt einen bunten Reigen aus 10 Jahren Elisabeth. Die Zusammenstellung berücksichtigt dabei insbesondere auch Stücke, die auf den bisherigen Cast-Einspielungen (bis auf der Gesamtaufnahme aus Wien) praktisch nie zu hören waren und lässt die neuen Songs für Japan und Schweden “Kein Kommen ohne Geh´n” und “Zwischen Traum und Wirklichkeit”, die ausschliesslich in diesen Ländern gespielt werden, erstmals in der jeweiligen Landessprache auch für das deutschsprachliche Publikum erklingen. Neben diesen ausländischen Perlen singt Pia Douwes “Elisabeth, mach auf” in ihrer Heimatsprache Niederländisch, sowie eine atemberaubende unplugged Version von “I belong to me” in englischer Fassung - nur mit Gitarre und Saxophon begleitet.

Top Darsteller singen Highlights aus dem Musical Elisabeth

Das berauschend Andere an dieser Produktion sind sicher auch die Songs, die als Medley mit den verschiedenen Besetzungen eingesungen wurden: so überzeugt “Kitsch” mit den drei Lucchenis Carsten Lepper, Ethan Freeman, Thomas Borchert und “Der letzte Tanz” mit dem Tod-Sextett Burleson, Martin, Borchert, Szabo-Ichiro, Kröger; den Vogel abgeschossen hat natürlich “Ich gehör nur mir” mit den Elisabeths Douwes, Hakvoort, Janza, Boerdam, Ischiro-Nerfont, bei dem so manches Wort in fremder Sprache erklingt.
Doch auch die “altbekannten” Solo und Duett-Nummern wie “Wenn ich Dein Spiegel wär” mit Publikumsliebling Andreas Bieber, der diesen Song vor 10 Jahren bei der Premiere von Komponist Levay extra auf  die Stimmbänder geschrieben bekam, “Die Schatten werden länger” mit dem Ur-Tod Uwe Kröger, der hier seine Paraderolle nach Essen wieder weniger erotisch und dafür mit gewohnt kraftvoll-schreiender Stimme gibt, oder die wunderbaren “Boote in der Nacht” mit Traumpaar Douwes/Gernot erklingen frisch und neu herausgeputzt. Und wenn bei “Mama, wo bist Du?” die Wiener Sängerknaben ihre zarten Stimmen erheben, bleibt nicht nur bei verzückten Omis kein Auge mehr trocken.

Ein Ärgernis ist jedoch die Tatsache, das der neue Song für Deutschland “Wenn ich tanzen will” auf diesem Album fehlt und unverständlicherweise zwei Minuten Spielzeit für das nervige, instrumentale “Irrenhaus” verschenkt worden sind. Nichtsdestotrotz ist dieses Geburtstagsständchen sicherlich einen Platz im CD-Regal wert - und das nicht nur bei den hartgesottenen Elisabeth-Fans, obwohl die einzelnen Songs hier wirklich allein dastehen und ein inhaltlicher Zusammenhang der Stücke fehlt.

Fazit: Top-Darsteller singen die All-Time-Favorites und einige selten eingespielte Reprisen sowie die landesspezifischen Extra-Songs vor dem frenetischen Jubel der schreienden Fans.

© Stephan Drewianka, Musical-World.de

Diese CD des 10th Anniversary Concert des Musicals Elisabeth bei Amazon.de bestellen!

Alles zum Musical Elisabeth im Sound Of Music Shop.