Sie befinden sich hier: Forum
Musical World

Musical-Forum bei Musical-World

Thema ohne neue Antworten

Das Musical „Ein Sommernachtstraum“ auf der Seebühne Magdeburg – ein Fest für alle Sinne!


Autor Nachricht
Verfasst am: 01. 07. 2012 [22:13]
musicalworld
Stephan Drewianka
Themenersteller
Dabei seit: 06.03.2012
Beiträge: 34
Das Theater Grüne Zitadelle freut sich, den Magdeburgern trotz des Umbaus des Domplatzes, eine große Musical Open-Air Produktion präsentieren zu können.
Als Spielstätte wurde die Seebühne Magdeburg ausgewählt – die mit ihrem traumhaften Ambiente mitten im Elbauenpark unbestritten zu den schönsten Freilichtbühnen Deutschlands zählt.

Passend zu der zauberhaften Umgebung zwischen Wasser, Park und Bäumen wird das Erfolgsmusical „Ein Sommernachtstraum“ von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig gezeigt. Dieses Werk fasziniert bereits seit 2003 Sommer für Sommer das Publikum in den Herrenhäuser Gärten in Hannover. Es wurde dort seit seiner Erstaufführung schon von über 200.000 begeisterten Besuchern gefeiert.
Dargeboten wird das Musical in Magdeburg nun von einem hochkarätigen Ensemble aus erfolgreichen Musicaldarstellern.

Mit Felix Martin ist ein echter Top-Star der Szene zu nennen, der u.a. in Wien, Hamburg, Berlin und Duisburg die Hauptrollen in den Original-produktionen von Elisabeth, Tanz der Vampire, Freudiana, Mozart und Les Misérables sang. Mit zwei seiner Solo-CD´s erreichte er jeweils den ersten Platz in den deutschen Musical-Charts. Bereits dreimal (2004, 2006 und 2008) wurde er von der Fachzeitschrift „Musicals“ zum beliebtesten deutschen Musicaldarsteller gewählt. Im Jahre 2009 wählten ihn die Leser des Musiclamagazins „Da Capo“ gleich zweimal auf Platz 1 für „Die schönste männliche Stimme“ und „Bester Musicaldarsteller“. Mit Felix Martin tritt ein internationaler Star der Musicalszene in Magdeburg auf.

http://www.musical-world.de/uploads/pics/FelixMartin4.jpg

Ihm zur Seite steht mit Markus Schneider ein ebenso hochkarätiger Musicaldarsteller, der die Rolle des Elfenkönig Oberons verkörpern wird. Markus Schneider war u.a. schon in den männlichen Hauptrollen der Musicals „Hair“, „Evita“ und zahlreichen weiteren Werken zu sehen. Mit Dennie deWinter wurde ein weiterer Star gewonnen, der vielen auch aus der ARD-Fernsehserie „Verrückt nach Meer“ bekannt ist.
Auch die übrigen Rollen sowie das Tanzensemble sind erstklassig besetzt. Eine Live-Band sorgt dafür, dass auch die wunderbare Musik mit ihren zahlreichen Ohrwürmern – mal rockig, mal melancholisch - bestens zur Geltung kommt. Insgesamt werden um die 50 Mitwirkenden auf und hinter der Bühne dafür sorgen, dass den Magdeburgern einen unvergesslichen Musicalabend unter freiem Himmel dargeboten wird.

Die komplett überdachte Seebühne garantiert dabei, dass die Vorstellung unabhängig vom Wetter immer in optimaler Qualität gezeigt werden kann und Zuschauer wie Darsteller auch bei Regen trocken bleiben.
Regisseur Benjamin Sahler kündigt eine Inszenierung an, die dem Werktitel wirklich gerecht werden soll und das Publikum für einen Abend zu einem zauberhaften „Sommernachts“-Traum Theater um die Irrungen und Wirrungen der Liebe einlädt.
Dabei wird die Inszenierung speziell auf die Gegebenheiten und Möglichkeiten der Seebühne zugeschnitten. Die Parklandschaft, der zauberhafte See sowie das dahinterliegende Wäldchen werden in die Aufführung mit einbezogen. Magische Licht-, Laser und Pyrotechnik werden die Umgebung in eine zauberhafte und geheimnisvolle Atmosphäre tauchen, um einen adäquaten Rahmen für den bekannten Handlungsgang des Sommernachtstraums rund um Elfen, Kobolde und liebesverwirrte Menschenseelen zu bieten.

Der Rockpoet Heinz Rudolf Kunze (bekannt u.a. durch seinen 80er Top-Hit „Dein ist mein ganzes Herz“) und Heiner Lürig haben mit ihrer Musical-Fassung des „Sommernachtstraums“ die Herausforderung angenommen, aus einem der bekanntesten und beliebtesten Theaterklassiker aller Zeiten ein frisches zeitgemäßes und überaus erfolgreiches Musical zu schaffen. Dabei bleiben sie dem Geiste Shakespeares treu: frech, voller Leben und Leichtigkeit, temporeich und gewitzt! Große Gefühle und Emotionen wechseln sich ab mit subtiler Komik und eine Fülle unglaublich witziger Anspielungen.

Das gut zweistündige Werk eignet sich für alle Altersklassen gleichermaßen. Die Freunde des klassischen Theaters kommen ebenso auf ihre Kosten, wie auch Musicalfans von jung bis alt!

Tickets können hier bestellt werden:
http://www.zanox-affiliate.de/ppc/?20472815C235121556T&ULP=[[630495]]


Aktuelle Informationen zum Thema Musical auf http://www.musical-world.de - Stephan Drewianka
Verfasst am: 27. 07. 2012 [10:36]
AndreasvonFlamme
Thomas Pirzkall
Dabei seit: 27.07.2012
Beiträge: 2
klingt äußerst interessant. ist auf der to-go-liste notiert :)




Wie funktioniert das Musical-Forum?

Diskutieren Sie hier im Musicalforum mit über aktuelle Musical-Produktionen, Premieren, Tourneen und Konzerte, Stadttheater und Amateur Aufführungen, Musical-Darsteller und Musicalstars, aktuelle CDs, DVDs und Bücher. Wie ist Ihre Meinung zum Thema Musical Ausbildung in Deutschland? Posten Sie interessante Musical Links im Internet und Veranstaltungen (Fans für Fans), bieten Sie Autogramme oder Stücke aus Ihrer persönlichen Sammlung an oder suchen Sie nach seltenen und begehrten Stücken, die Ihnen noch in Ihrer Sammlung fehlen.

Registrierung für das Musicalforum:

Kostenlos registrieren, anmelden und schon kann es los gehen hier im Musical-Forum!
Die Beiträge bitte in den passenden Kategorien posten und dabei einen netten Umgangston pflegen!
Links in Postings funktionieren nur, wenn http:// vorangestellt wird!