• Musical Tanz-Show Dirty Dancing
    Musical Tanz-Show Dirty Dancing
  • Musical-Show Saturday Night Fever
    Musical-Show Saturday Night Fever
  • Musical Rocky Horror Show
    Musical Rocky Horror Show
Sie befinden sich hier: Blu-ray / DVD / Musicals alphabetisch / A-F / Elisabeth / Wien
Blueray / DVD
  • Musical Elisabeth im Theater
  • Musical Elisabeth auf CD
  • Musical Elisabeth auf DVD
  • Pia Douwes im Interview
  • Musical Elisabeth

Technische Daten:

Deutschsprachige DVD Musical Elisabeth Wien; Regionalcode: 0; Sprachen: Deutsch Dolby-Digital 5.1 und Stereo 2.0; Untertitel: Deutsch; Länge: ca. 140 min; Hersteller: HitSquad Records 2005

Musical Elisabeth auf DVD

Musical Elisabeth in Wien DVD

Deutsche DVD ein Traum vieler Fans des Musicals Elisabeth

Seit Dezember 2005 ist er wahr geworden. Und gemeint ist diesmal nicht eine neue japanische Version, sondern tatsächlich das deutschsprachige Original des Musicals Elisabeth aus Wien auf DVD, keine Highlights, sondern die gesamte Show. Und zudem noch in einer technisch einwandfreien Version mit vielen Kameras aufgenommen, die neben der Gesamtübersicht auch phantastische Nahaufnahmen der einzelnen Darsteller präsentieren, die im abwechslungsreichen Schnitt das atmosphärische Bühnengeschehen eindrucksvoll wiedergeben. Die Tage von verwackelten und natürlich ungesetzlichen Live-Mitschnitten mit miserablem Ton und Bild sollten mit dieser Einspielung endlich gezählt sein. Gerade der 5.1 Dolby-Digitalton überzeugt sehr schnell durch einige wirklich gelungene bidirektionale Effekte, wenn z.B. gleich zu Beginn der Ouvertüre Lucheni mit seinem Gewissen spricht, welches effektvoll ausschliesslich aus den hinteren Boxen antwortet - Klasse! Einzig die Tatsache, dass die DVD nach dem ersten Akt gewendet werden muss, ist nicht ganz Stand der Technik, jedoch konnte so eine verbesserte Bildqualität garantiert werden.

Besetzung des Musicals Elisabeth auf DVD mit Maya Hakvoort und Mate Kamaras an Stelle von Pia Douwes und Uwe Kröger

Einziger Wermutstropfen für Fans der Originalversion des Musicals Elisabeth wird auf dem ersten Blick die Wahl der Besetzung sein. Denn wenn man etwas mit Elisabeth verbindet, sind es sicherlich Pia Douwes und Uwe Kröger. Doch die waren an den Aufzeichnungstagen dieser Produktion (30. und 31.10.2005) nicht in Wien. Statt dessen präsentieren sich Maya Hakvoort und Mate Kamaras in den Titelrollen. Die Holländerin Maya Hakvoort, die die Rolle der Elisabeth schon in fast 1000 Vorstellungen verkörpert hat, ist nach Pia Dowes sicherlich die beste Wahl. Ihre Darstellung lebt von einer kraftvollen und doch im Inneren tief verletzten Frau, die durch ihr Schicksal grausam zu denen wird, die sie eigentlich liebt. Ihre Stimme ist gefühlvoll und kraftvoll zugleich - eine wahre Kaiserin. Ihr Gegenspieler ist mit dem Ungar Mate Kamaras als Tod leider nicht so stark besetzt wie seinerzeit Uwe Kröger. Zwar spielt er den Tod sehr gefühlvoll mit einer zuckersüssen und samtweichen Stimme, die der Rolle eine tiefe Erotik verleiht, jedoch macht sein Akzent die aufgebaute Stimmung zunichte. Andre Bauer, der schon in Essen den Kaiser Franz Joseph spielte, nimmt auch in der Wiener Version für sich ein. Serkan Kaya, der schon in Miami Nights und We Will Rock You zeigte, dass er eine Rockröhre besitzt, spielt den Mörder Lucheni mit türkischem Charme und schelmischer Tücke.

Düstere Inszenierung der Wiener Fassung des Musicals Elisabeth im Vergleich mit Essen und Stuttgart

Für Fans, die das Musical Elisabeth bisher nur aus Essen und Stuttgart kennen, hält die Wiener Fassung mit den komplett anderen Kulissen so manche Überraschung bereit. Die wesentlich düstere Inszenierung lebt vom morbiden Charakter der österreichischen Metropole und ist für Fans der Originalinszenierung der eigentliche Standard der Show. Natürlich muss man deshalb nicht auf den neuen Song “Wenn ich tanzen will” verzichten! Leider fehlen auf der DVD jegliche Extras - sicherlich hätte man sich sehr über einige Statements der Darsteller in Interviews anlässlich der Derniere des Musicals Elisabeth am 04.12.2005 in Wien gefreut.

Fazit: Auch wenn nach vielen erfolgreichen Jahren die Tage der Kaiserin in Wien gezählt sein sollten, ist diese sehenswerte DVD des Musicals Elisabeth ein unvergängliches Erlebnis zum immer wieder sehen!

© by Stephan Drewianka, Musical-World.de

Diese DVD des Musicals Elisabeth ist bei Sound Of Music erhältlich!